1.851 Erfahrungsberichte
zum Online-Kurs

Hier können Sie E-Mails lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben. Als Nachweis dafür, dass es sich um echte E-Mails handelt, sind die Absender angegeben. Die E-Mail Adressen werden als Bild dargestellt, damit sie nicht maschinell ausgelesen werden können.

Servus Herr Dreyer,
ein wirklich super Online-Kurs. Ich habe erst angefangen und es macht richtig viel Spaß. Nicht so trocken wie andere Kurse. So nun meine Frage. Da ich bereits einen Sportbootführerschein Binnen habe, müssen ja nicht mehr alle Fragen beantwortet werden. Dies kann ich ja bei jedem Kapitel angeben. Heißt dies, dass ich die Fragen gar nicht mehr auffrischen muss, da sie in der Prüfung nicht verlangt werden? Oder gehen Sie bei der Option davon aus, dass das Wissen noch da ist?
Da meine Prüfung etwa 12 Jahre her ist, ist nicht mehr alles an Wissen da.
Vielen Dank schon mal und viele Grüße vom Tegernsee
Peter Prestel
Bad Wiessee


12. Dezember 2018

Es handelt sich hier um die 72 Basisfragen, die Inhabern eines Sportbootführerscheins Binnen nicht mehr gestellt werden. Im Online-Kurs wird das gesamte Wissen vermittelt, also auch das Wissen für die Basisfragen. Nur beim Fragentraining und bei den Prüfungsfragebogen werden Sie gefragt, ob Sie den Sportbootführerschein Binnen schon besitzen. Wenn Sie dies bejahen, werden Ihnen – wie in der Prüfung – die Basisfragen nicht mehr gestellt.

Hallo Herr Dreyer,
ich habe heute die Pyroscheinprüfung in Werne bestanden. Noch mal vielen Dank. Besonders hilfreich fand ich die thematische Aufteilung der Prüfungsfragen. Leider habe ich keine Homepage, um auf Ihre Seite zu verlinken. Aber ich werde Sie gerne mündlich weiterempfehlen. Ihnen alles Gute
Mit freundlichen Grüßen
Kai Scholz
Enger


08. Dezember 2018

Hallo Herr Dreyer,
mit Ihrem tollen Online-Kurs habe ich mal wieder innerhalb von vier Wochen zwei Prüfungen mit Bravour bestanden, den Pyroschein und das Seefunkzeugnis SRC. Die Prüfer sind immer wieder von mir angetan, da ich die Prüfungen stets ohne Fehler meistere. Ich habe Ihren Online-Kurs auch schon zwei Freunden empfohlen, die ebenfalls sehr davon begreistert sind. Machen Sie weiter so!
Viele liebe Grüße aus Thüringen
Katja Schmidt
Quirla / Dorna


07. Dezember 2018

Guten Tag,
ich habe mit Hilfe Ihres Online-Kurses insgesamt fünf Scheine gemacht und alle fünf Prüfungen sofort bestanden. Der Online-Kurs war eine super Vorbereitung und ich werde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.
Danke
Bastian Wenzel
Erfurt


05. Dezember 2018

Hallo Herr Dreyer,
ich habe am 24.11.2018 die Prüfung in Prien erfolgreich bestanden. Ihre Online-Schulung war top und die von Ihnen empfohlene Bootsfahrschule in Prien auch.
Liebe Grüße
Stephan Fröhlich
Großkarolinenfeld


27. November 2018

Guten Tag Herr Dreyer,
nach dem Sportbootführerschein See habe ich nun auch den Sportbootführerschein Binnen unter Nutzung Ihres Online-Kurses erfolgreich abgeschlossen.
Viele Grüße
M. Lienert
Radebeul


27. November 2018

Hallo Herr Dreyer,
Kompliment für den Online-Kurs Pyrotechnik, den ich durchgearbeitet habe. Sehr anschaulich und logisch aufgebaut. Mir ist jetzt nur nicht ganz klar, wo ich mich in Bielefeld zur Prüfung anmelden kann, dies erkenne ich nicht bei den Links. Ich möchte am liebsten Anfang Dezember den Schein machen. Können Sie mir noch einen kleinen Tipp geben?
Mit freundlichen Grüßen
Kai Scholz
Enger


24. November 2018

Antwort auf Ihre Frage finden Sie im letzten Abschnitt des Online-Kurses „Prüfung“. Dort finden Sie die Prüfungstermine in Bielefeld.

Sehr geehrtes Sportbootführerschein-Team,
der Online-Kurs ist in jeder Hinsicht hervorragend: guter Aufbau, umfassende Informationen, klare Darstellung des Lernstoffes, Mischung aus Text, Bildern und Sprache – alles ganz klasse. Dass ich mich selbst disziplinieren und meine freie Zeit zum Lernen auch immer nutzen musste, ist manchmal mein Problem gewesen.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Maetzel
Sulzbach (Taunus)


23. November 2018

Hallo Herr Dreyer und Team,
die Online-Kurse sind einfach super. Ich habe die Sportbootführerscheine Binnnen und See sowie die Funkzeugnisse UBI und SRC bereits vor mehreren Monaten gemacht. Ich bin aber weiter angemeldet geblieben, um hier und da noch mal nachschlagen zu können. Ich kann nur jedem empfehlen, Sportbootführerscheine auf diesem Weg zu machen. Praktischer geht es gar nicht.
Vielen Dank und viele Grüße
Elisabeth A.
Göttingen


18. November 2018

Hallo,
ich möchte mich bedanken für die gute Vorbereitung durch Ihren Online-Kurs. Ich habe jetzt innerhalb von drei Wochen die Prüfung für die Sportbootführerscheine See und Binnen mit Bravour bestanden.
Mit freundlichem Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter'm Kiel
Dimitri
Georgsmarienhütte


18. November 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vielen Dank für den tollen Online-Kurs. Vom 2.7.18 bis 10.11.18 waren Sie fast täglich unser Begleiter. Wir haben mit Ihnen die Prüfungen für den Sportbootführerschein Binnen, den Sportbootführerschein See, das Bodenseeschifferpatent A, die Funkzeugnisse SRC und UBI sowie den Pyroschein FKN auf Anhieb bestanden. Für Leute wie mich, die eben nicht JEDEN Mittwoch um 17 Uhr am Clubhaus oder an der Bootsschule sein können, ist das genau das richtige und individuelle Konzept. Ich würde mir wünschen, dass an den Universitäten auch solche toll didaktisch aufbereiteten Konzepte bereits Alltag wären.
Einziger Kritikpunkt: Der Wechsel in der Funkausbildung, d.h. die neuen Sprechgruppen, sind noch nicht komplett in Ihrem Kurs implementiert. Aber ich gehe davon aus, dass das in Kürze vervollständigt sein wird.
Herzlichst
Prof. Dr. med. Sven Beutelspacher
Waldbronn


12. November 2018

Inzwischen ist die Funkausbildung (Sprechgruppen) auf dem neuesten Stand.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
in den letzten zwei Monaten habe ich mithilfe Ihres Online-Kurses die Prüfungen für die beiden Sportbootführerscheine Binnen und See sowie für die Funkzeugnisse UBI und SRC bestanden. Die Prüfungen habe ich am Ammersee abgelegt – und das alles, ohne auch nur eine Theoriestunde bei einer Motorbootschule besucht zu haben. Sehr hilfreich fand ich die praktischen Übungsaufgaben und die Zusammenstellung der Funksprüche für die Funkzeugnisse. Ich kann den Online-Kurs sehr empfehlen. Man kann sogar unterwegs auf dem Handy lernen oder nochmals die Prüfungsfragen üben. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Franziskus Bronnhuber
Gessertshausen


11. November 2018

Liebes Sportbootführerschein-Team:
durch die flexible Einteilung der Lerneinheiten fiel es mir sehr leicht, den Stoff dann zu lernen, wenn ich auch Zeit hatte. Die Übungsaufgaben mit den Hilfestellungen, auf welche Wörter man achten muss, haben mir in der Prüfung sehr geholfen, da ich von Natur aus sehr langsam lese. Hätte ich alle Antworten komplett lesen müssen, wäre ich mit der Zeit niemals ausgekommen. So konnte ich mich bei langen Texten auf die wesentlichen Schlagworte konzentrieren. Die Navigationsaufgaben waren schlüssig erklärt und konnten gut nachvollzogen werden. Ich habe alle 15 Prüfungsaufgaben komplett drei Mal durchgearbeitet am Ende und die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen, Theorie und Praxis, erfolgreich bestanden. Vielen Dank.
Beste Grüße
Josef Zwicknagel
Stamsried


10. November 2018

Hallo Herr Dreyer,
danke für das freundliche Gespräch. Meine Partnerin hat mit Ihrem Online-Kurs Anfang September ihre Prüfung am Chiemsee abgelegt. Innerhalb eines Monats. Die ersten Fahrten folgten dann im September in Kroatien. Sie hat im Online-Kurs vor allem die Durchführung und Ihre Erläuterungen geschätzt und war dadurch bestens auf die Prüfung vorbereitet. Dies ist auch meine Motivation für 2019. Ich melde mich dann im Frühjahr.
Mit herzlichen Grüßen vom Chiemsee
Andreas Röhrle
Bernau am Chiemsee


09. November 2018

Sehr guter Online-Kurs! Ich habe bisher die Sportbootführerscheine See und Binnen, das Bodenseeschifferpatent A + D und den Pyroschein (FKN) abgeschlossen. Jetzt möchte ich im Dezember oder Januar noch die Funkzeugnisse SRC und UBI machen.
Vielen Dank!
Thilo Maier
Dunningen


01. November 2018

Hallo Herr Dreyer,
vor gut sechs Wochen entschied ich mich, meinen lang gehegten Traum wahr werden zu lassen und die Sportbootführerscheine See und Binnen zu erwerben. Da ich beruflich viel unterwegs bin, entschloss ich mich zu Ihrem Online-Kurs. Hier nun mein Resümee. 
Nach sechs Wochen Lernen in unterschiedlicher Intensität (mal in voller Fahrt, mal Schleppverband, mal nur Grundlieger) habe ich den Sportbootführerschein See in der Tasche. Die Binnenprüfung ist in 10 Tagen. Die Aufbereitung der Themen und die guten Merkhilfen in Ihren Ausführungen haben das Lernen deutlich vereinfacht. Ich sage nur: „Stahl vor Plastik“. Als 54 Jahre alter Sack hatte ich doch mächtig Respekt vor dem Umfang des Stoffes. Man ist ja das richtige Hochleistungs-Büffeln schon lange nicht mehr gewohnt. Aber einmal in Fahrt geht Ihr Online-Kurs wirklich gut von der Hand und auch in‘s Oberstübchen. Vielen Dank dafür. 
Noch eine letzte Anmerkung: Ich bin froh, den Online-Kurs Binnen auch bei Ihnen zu machen. Sonst wäre mir das wirklich tolle Kapitel 5 durch die Lappen gegangen. Die Tipps und Tricks sind ein wirklicher Grundlagen-Schatz, den ich als Anfänger dringend benötige. 
Mit den besten Grüßen
Jens Keutel
Peine


31. Oktober 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
dank Ihrer toller Online-Kurse konnte ich innerhalb von drei Wochen die Prüfungen für den Sportbootführerschein See, den Sportbootführerschein Binnen und für das Seefunkzeugnis SRC erfolgreich bestehen.
Mit freundlichen Grüßen
Leandro Dellanna
Köln


30. Oktober 2018

Hallo Herr Dreyer,
ich bin begeistert von Ihrem Online-Kurs. Besser geht’s nicht.
Robert Grundier
Pfaffing


28. Oktober 2018

Hallo Herr Dreyer,
dank der guten Vorbereitung durch den Online-Kurs habe ich die Theorieprüfung problemlos bestanden. Ich hatte diese Woche vier Fahrstunden und sterbe gerade vor Prüfungsangst. Um mich abzulenken, wiederhole ich die Schallsignale. Die Knoten kann ich im Schlaf. Brauche ich in der praktischen Prüfung wirklich nur die Schallsignale für Kursänderungen nach Steuerbord und Backbord und für 'Maschine läuft rückwärts'?
Herzlichen Dank für den unterhaltsamen Kurs
Tanja Naumann
Kiel


19. Oktober 2018

Ja, nur diese drei Schallsignale können in der praktischen Prüfung abgefragt werden. Vier Fahrstunden sind mehr als optimal. Die meisten in Kiel begnügen sich mit einer Fahrstunde.

Lieber Herr Dreyer,
ich habe mithilfe Ihres Online-Kurses die Prüfungen für vier Scheine bestanden: Sportbootführerschein Binnen, Sportbootführerschein See, Binnenfunkzeugnis UBI und Pyroschein. Die vier Online-Kurse haben mir unheimlich viel Spaß gemacht und waren extrem interessant, spannend und informativ. Der Stoff wurde absolut verständlich, anschaulich, einprägsam und abwechslungsreich vermittelt.
Auch die Prüfungsvorbereitung war kein langweiliges Lernen, sondern eine schöne Beschäftigung. Toll fand ich auch Ihren Humor, Ihre aufbauenden, motivierenden Worte sowie die Beantwortung meiner Fragen per Mail. Absolute Spitzenklasse!
Im Gegensatz zu einem Wochenendkurs konnte ich mir hier die Zeit flexibel einteilen, Kapitel mehrmals anschauen und anhören und auch den Ort des Lernens selbst bestimmen. Der Online-Kurs beinhaltet so viel Wissen, welches nicht nur auf die Prüfung vorbereitet, sondern darüber hinaus auch für die Praxis relevant und interessant ist. Auch die Praxis wurde in allen Kursen hervorragend erklärt und veranschaulicht, sodass ich alle Prüfungen auf Anhieb problemlos bestanden habe.
Ich bin unheimlich froh, auf diesen Kurs gestoßen zu sein und werde auch die anderen Kurse bei Ihnen machen.
Herzliche Grüße
Sonja W.
Hessen

E-Mail-Adresse bekannt
10. Oktober 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
für meine Sportbootführerscheine See und Binnen habe ich Ihren Online-Kurs zum Lernen benutzt, ganz bequem und einfach. Der Riesen-Vorteil, man kann sich seine Zeit selbst einteilen und ist nicht auf den lästigen Unterricht in einer Bootsschule am Wochenende angewiesen. Ich kann für die praktische Fahrausbildung im Raum Düsseldorf auch die von Ihnen genannte Bootsfahrschule empfehlen. In 60 Minuten Praxis wurden mir alle relevanten Manöver unkompliziert und schnell beigebracht.
Mit freundlichen Grüßen
Pascal Wagener
Wülfrath


09. Oktober 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe den Online-Kurs für die Sportbootführerscheine See und Binnen gemacht. Ich kann den Online-Kurs nur weiterempfehlen. Für mich war es wesentlich weniger Aufwand, den Online-Kurs zu machen, als an sechs Sonntagen jeweils vormittags vier Stunden in den theoretischen Unterricht zu gehen. So kann man lernen, wann immer man Lust und Zeit hat. Alles wird sehr verständlich und übersichtlich erklärt.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter Schopf
Offenburg


06. Oktober 2018

Hallo Herr Dreyer,
erst einmal möchte ich Ihnen meine Begeisterung zu diesem Online-Kurs mitteilen. Ich bin seit einigen Wochen immer wieder von dem Online-Kurs sehr begeistert. Schön langsam geht es dem Ende zu und bevor ich noch mal die letzten Tests mache, wollte ich mich drum kümmern, wie es mit der Prüfung abläuft. Auch dies haben sie hervorragend beschrieben. Vielen Dank hierfür. Beim Online-Kurs habe ich bemerkt, dass unter dem Punkt Prüfung die letzten beiden Filme nicht abspielen. Vielleicht können Sie das bei Gelegenheit einmal überprüfen.
Vielen lieben Dank und liebe Grüße aus Oberbayern
Stephan Fröhlich
Großkarolinenfeld


03. Oktober 2018

Offenbar wurden die Dateien nicht vollständig geladen. Was dann zu tun ist, finden Sie unter Hilfe in den bereits gestellten Fragen: „Was kann ich tun, wenn eine Datei im Online-Kurs nicht komplett geladen wird?“

Guten Tag Herr Dreyer,
Ihr Service ist echt der Hammer. Man muss nie lange auf eine Antwort warten.
Vielen Dank und einen schönen Feiertag
Roland Firnkes
Hochstadt


03. Oktober 2018

Guten Tag Herr Dreyer,
ich bin zur Zeit mitten in Ihrem Online-Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfung für den Sportbootführerschein See. Ich bin äußerst zufrieden und habe aber noch die Frage, ob bei der Prüfung die große Übungskarte verwendet wird oder die kleineren Ausschnitte. Sind die dann maßstabsgetreu?
Mein Bruder Jürgen Rehse, der mittlerweile die Sportbootführerscheine See und Binnen (Motor) besitzt, hat bei Ihnen Anfang des Jahres ebenfalls den Online-Kurs gemacht und war auch sehr zufrieden. Aufgrund seiner Empfehlung habe ich mich bei Ihnen angemeldet und ich habe es nicht bereut.
Viele Grüße von der schwäbischen Alb
Dieter Rehse
Laichenden


24. September 2018

In der Prüfung wird nicht die Original Seekarte verwendet, sondern Ausschnitte (im selben Maßstab), wie Sie sie auch im Online-Kurs herunterladen können.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
mithilfe Ihres Online-Kurses habe ich folgende Qualifikationen auf Anhieb bestanden:
– Sportbootführerschein See
– Sportbootführerschein Binnen
– Seefunkzeugnis SRC
– Binnenfunkzeugnis UBI
– Bodenseeschifferpatent A
– Pyroschein
Ihr Online-Kurs ist sehr gut aufgebaut und man erhält für einen sehr guten Preis eine sehr gute Leistung, was heutzutage leider selten geworden ist. Einzige Kritikpunkte: LRC fehlt und SKS wäre auch nicht schlecht. Ansonsten kann ich nicht lästern.
Allerbeste Grüße
Robert Schlemminger
Epstein


20. September 2018

Herr Schlemminger hat nicht einmnal drei Monate für alle sechs Scheine benötigt.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
am 15.9.18 habe ich meine Theorieprüfung zum Sportbootführerschein See bestanden. Dank Ihres sehr guten Online Kurses. Auch die Angst vor den Navigationsaufgaben haben Sie mir genommen. Dank Ihrer sehr guten Erklärungen und der vielen Übungen, die zum Schluss auch richtig Spaß gemacht haben, wie der gesamte Kurs. Dadurch war ich bestens vorbereitet auf meine Theorieprüfung.
Nun möchte ich so schnell wie möglich meine Praxisprüfung machen. Können Sie mir helfen, eine gute Fahrschule zu finden für die Region Nürnberg/Fürth/Erlangen? Ich würde mich sehr freuen über eine baldige Info und bedanke mich im voraus.
Gute Zeit 
Hans Peter Höcherl
Lauf


18. September 2018

Die Bootsfahrschulen finden Sie im zweiten Teil des Kapitels 14 des Online-Kurses.

Hallo Herr Dreyer,
erst mal recht herzlichen Dank, dass ich durch Ihren Online-Kurs die Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden habe. Ohne Ihren Online-Kurs hätte ich die Prüfung nicht bestehen können. Ihr Online-Kurs ist hervorragend. Sie erklären alles so leicht und verständlich, dass es jeder verstehen kann. Ihren Online-Kurs emfehle ich jedem, der den Sportbootführerschein machen will, und ich werde bestimmt noch den Sportbootführerschein Binnen machen.
Noch mal vielen Dank, Herr Dreyer, und viele Grüße
Mansoor Shariaty
Bremen


18. September 2018

Lieber Herr Dreyer,
heute halte ich nach bestandener Prüfung die Sportbootführerscheine See und Binnen in Händen. Alles Notwendige und viele praktische Tipps sowie zusätzliches Fachwissen habe ich in Ihrem Online-Kurs erhalten – leicht und spannend dargeboten.
Der strukturierte Aufbau des Online-Kurses, die vielen interaktiven Funktionen, begleitet von Ihrer sehr sympathischen Stimme haben das Lernen leicht und gleichzeitig spannend gemacht. Ihren Online Kurs habe ich konsequent bis zum Schluss durchgearbeitet. Das reduziert den Prüfungsstress auf ein absolut verträgliches Minimum.
Sollte ich zukünftig weitere Prüfungen in den angebotenen Themen ablegen wollen, ist klar, dass ich mich wieder mit Ihren Online-Kursen darauf vorbereite.
Herzliche Grüße
Dieter Neth
Mössingen


16. September 2018

Vielen Dank für Ihre schnelle Reaktion. Ich habe inzwischen die Navigationsaufgaben in Ihrem Online-Kurs angesehen. Ich habe es nun bei den ersten beiden Aufgaben auch weitgehend verstanden und kann es anwenden. Das hat mir sehr geholfen. Nun werde ich noch die anderen Aufgaben durchgehen und erhoffe mir davon, dass ich dann bei weiteren Wiederholungen alles auch in der vorgesehenen Zeit lösen kann.
Am 15.9.18 habe ich meine Prüfung und ich werde nun noch tüchtig üben. Sie sagten ja auch in Ihrem Online-Kurs, dass sogar schon ein Achtzigjähriger es geschafft habe. Da ich erst 77 Jahre alt bin, muss es dann für mich ja erst recht gehen.
Gruß
Claus Otto
Schliersee


09. September 2018

Guten Tag,
ich bin begeistert vom Online-Kurs. Wir hatten damals telefonisch Kontakt. Nun merke ich, dass mir die Zeit bis 14.9. nicht ausreicht. Wäre es jetzt noch möglich, auf das 79 €-Paket umzustellen?
Marcel Kaan
München


09. September 2018

Das geht leider nicht. Jede Buchung wird für sich abgerechnet. Alles läuft automatisch.

Hallo Herr Dreyer,
am 30.7.2018 habe ich mich angemeldet und Ihre Online-Kurse für die Sportbootführerscheine See und Binnen begonnen. Kaum hatte ich den ersten Online-Kurs geöffnet, war ich fasziniert und konnte gar nicht aufhören. Einfach, komprimiert und mit viel Wortwitz haben Sie mir den umfangreichen Lernstoff auf eine bisher unbekannte Art und Weise nahegebracht. Ich habe selten mit soviel Eifer und Lust gelernt und auf den Prüfungstag hingearbeitet. Am 1.9.2018 habe ich dann die theoretische und die praktische Prüfung für die Sportbootführerscheine See und Binnen erfolgreich abgelegt. Ich kann nur jedem zu diesem Online-Kurs raten, da man ihn in jeder freien Minute nutzen kann, in der Mittagspause und selbst auf Geschäftsreisen.
Vielen Dank und viele Grüße
Mirko Struck
Wetter


07. September 2018

Hallo Herr Dreyer,
ich bin vollstens zufrieden mit dem Online-Kurs. Falls ich weitere Scheine und Kurse für Boote, Seen oder Funkzeugnisse machen möchte, werde ich auf jeden Fall auf Sie zurückkommen. Und ich werde Sie wärmstens weiterempfehlen.
MfG
Klaus Singer
Huisheim


05. September 2018

Lieber Herr Dreyer,
seit Anfang des Jahres habe ich mich mit Ihren Online-Kursen beschäftigt. Zuerst Sportbootführerschein See, dann Sportbootführerschein Binnen geschafft und jetzt schließlich auch das Seefunkzeugnis SRC. Nicht nur dass Sie großartig aufbereitete Lerninhalte produziert haben - die Krone haben Sie dem Ganzen aufgesetzt, als Sie nach einem Anruf bei Ihnen zurückgerufen haben. Dieses Selbstverständnis für Dienstleistungen und Service ist einfach großartig. Danke. Heute machen wir ein Skippertraining und ich möchte Ihnen einfach danken, dass Sie mich dem Segelsport soviel näher gebracht haben.
Alles Gute für Sie - und immer eine Handbreit
Fabian Winkler
Korschenbroich


03. September 2018

Hallo Herr Dreyer.
ich fand Ihren Online-Kurs super toll und selbsterklärend und habe auch die praktische Prüfung bestanden. Jetzt bin ich stolzer Besitzer des Sportbootführerscheins See. Doch es soll weitergehen. Ich werde mit dem Sportbootführerschein Binnen weitermachen.
Freundliche Grüße
Gordan Simic
Aalen


02. September 2018

Hallo Herr Dreyer,
mein Ehemann und ich haben kürzlich die Prüfung zum Sportbootführerschein See absolviert und bestanden, dank Ihres wirklich gelungenen Online-Kurses. Wir freuen uns sehr darüber. Der Prüfungsstoff war sehr umfangreich. Das Lernen mit dem Online-Kurs war für uns genau richtig. Ortsunabhängig und zeitlich flexibel hat das Lernen viel Freude bereitet. Der Lernstoff war komprimiert und dadurch zügig zu lernen. Es hat sich gezeigt, dass es gut ist, nach jedem Lernkapitel eine Pause einzulegen.
Die Navigationsaufgaben haben mir richtig Spaß gemacht. Leider ist es mir nicht gelungen, die angepeilten 15 Minuten für eine Navigationsaufgabe einzuhalten. Doch dieses Vorgehen hat mich trainiert, konzentriert und unter Zeitdruck diese Aufgaben zu lösen. Somit war die theoretische Prüfung wirklich gut zu schaffen. Für das Training der Navigationsaufgaben haben wir uns zwei Übungskarten im Delius Klasing Verlag und die große Seekarte zur Übersicht gekauft.
Ich habe oftmals herzlich gelacht über Ihre unkonventionelle Art, den Lernstoff zu vermitteln. Gut fand ich die Videos über den Praxisteil. Nessi werde ich so schnell nicht mehr vergessen.
Die Fahrstunden buchten wir bei einer Yachtschule, die in Ihrer Liste aufgeführt war und die am Prüfungsort lag. Theorie- und Praxisprüfung haben wir an einem Vormittag ablegen können. Bei der Yachtschule hatten wir keinerlei Probleme, nur Fahrstunden zu buchen.
Auf unseren Führerschein haben wir gut zwei Wochen gewartet; vielleicht lag das auch daran, dass wir in den Sommerferien die Prüfung abgelegt haben. Wir freuen uns sehr, wenn wir bald unser erworbenes Wissen auch in die Praxis umsetzen können.
Vielen Dank und herzliche Grüße an Sie
Barbara Wörner
Bentheim


30. August 2018

Der Sportbootführerschein wird von der Bundesdruckerei erstellt. Das dauert bis zu 10 Werktage. Wer einen vorläufigen Sportbootführerschein am Prüfungstag bekommen möchte, muss dies bei der Anmeldung zur Prüfung angeben.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vielen Dank für diesen wunderbaren, klar strukturierten und gut verständlichen Kurs. Durch Ihren Online-Kurs konnte ich, wann immer ich Zeit hatte, sofort und ortsunabhängig für den Sportbootführerschein See lernen. Ihre Ausführungen sind klar verständlich, einleuchtend und dass Sie nicht nur auf die Prüfungsfragen hin ausbilden, sondern auch praktische Tipps und Wissen vermitteln (Beispiel: Flaggensignal Taucher unten), sucht seinesgleichen. Auch die Knotenschule ist einfach in die Praxis umzusetzen. Mit ein bisschen Übung bekommt man den Palstek sogar hinter dem Rücken hin. 
Ihre Übersicht über Segel- und Motorbootschulen hat auch sehr weitergeholfen. Nach einem kurzem Telefonat konnte ich meine Fahrstunden am Tag vor der Prüfung nehmen. Die Prüfung fand am selben Ort auf demselben Boot statt und war, auch wegen der guten Betreuung und der Tipps vor Ort, kein Problem.
Gerne empfehle ich Sie weiter und ich werde auch die Prüfung für das Seefunkzeugnis SRC mit Ihrer Hilfe sicher bestehen.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Gottschalch
Olching


29. August 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
habe gerade erfolgreich die UBI-Prüfung abgelegt. Dank Ihres Online-Kurses ist es mir leicht gefallen, den Test zu bestehen.
Vielen Dank noch einmal.
Besten Gruß
Th. Jung
Krefeld


27. August 2018

Hallo Herr Dreyer,
erst mal ein Kompliment für Ihren Online-Kurs, der super verständlich ist. Jetzt zu meiner Frage: Es sind ja in der Prüfungssimulation 15 Fragebogen vorhanden. Sind das die Bogen, von denen einer in der Prüfung vorkommt? Oder werden die Fragen willkürlich durcheinander gemischt? Ich freue mich auf Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Kevin Uferland
Krefeld


27. August 2018

Einen dieser Fragebogen bekommen Sie in der Prüfung vorgelegt, eins zu eins, genau das Gleiche wie im Online-Kurs.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
was lange währt, wird endlich gut. Ich habe gestern dank Ihres Online-Kurses erfolgreich meine Sportbootführerschein See-Prüfung abgelegt. Bei Interesse an einem weiteren Kurs werde ich mich erneut an Sie wenden.
MfG
Martin Ruf
Krefeld


26. August 2018

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für Ihr Online-Angebot. Gern gebe ich ein Feedback. Der Online-Kurs ist äußerst durchdacht aufgebaut und man hat immer das Gefühl, in kleinen Schritten das Ziel zu erreichen. Dabei erfährt man die wesentlichen Informationen Schritt für Schritt, sodass auch Anfänger problemlos einen Einstieg finden und erfolgreich lernen können.
Hilfreich wäre noch eine Art Unterverzeichnis, womit man in den Lektionen die einzelnen Unterteilungen gezielt anwählen könnte, denn aktuell muss man sich immer bis zum entsprechenden Punkt durchklicken, um die Lektion fortzusetzen, falls man mal unterbrechen musste.
Aktuell muss ich kurz eine Pause einlegen, ich komme aber wieder zurück; entweder online oder beizeiten live zur Yachtschule.
Beste Grüße und immer eine Handbreit Wasser unter'm Kiel
Matthias Klaußner
Leipzig


25. August 2018

Liebes Team,
mich, weiblich, 53 Jahre alt, hat erst vor zwei Jahren das Segelfieber gepackt. Durch die erste Prüfung rasselte ich nach einem Wochenendkurs durch. Daraufhin bekam ich den Tipp mit Ihrer Seite. Inzwischen habe ich die Sportbootführerscheine See und Binnen und das Funkzeugnis SRC. Ich bin stolz auf mich und möchte mich ganz herzlich für den umfangreichen, mit viel Humor geschmückten Online-Kurs bedanken. Eine Yacht wartet in der Türkei und jetzt hält mich nichts mehr. Macht weiter so, Klasse.
Beate
Radebeul


24. August 2018

Lieber Herr Dreyer,
vielen Dank für den Online-Kurs. Ihr Werk ist ein Schatz. Ich habe nicht nur die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen am 12.8.18 in Frankfurt erfolgreich bestanden, sondern ich hatte auch viel Spaß über die gesamte Lernphase. Insbesondere die Navigationsaufgaben finde ich sehr gut dargestellt und erklärt. Der Online-Kurs ist super strukturiert und ich kann ihn jedem empfehlen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Ahoi
Sahar Khaksar
Darmstadt


22. August 2018

Vielen Dank, der Online-Kurs hat mir gut gefallen. Dank Ihres tollen Tutorials konnte ich problemlos den Sportbootführerschein See sowie am 29. 7. den Binnnenschein ablegen. Ich würde mich wieder bei Ihnen melden, sollte ich ich den Funkschein noch nachholen.
Mfg
Sven Podlesny
Rangsdorf


20. August 2018

Der Online-Kurs ist perfekt durchorganisiert, alle Programmschritte funktionieren technisch gut, keine Programmabstürze und die Inhalte sind sämtlich sehr verständlich erklärt. Ich habe die Sportbootführerscheine See und Binnen kombiniert und über zwei Monate verteilt in der Freizeit alle Lektionen und alle Fragen mehrfach durchgearbeitet und dann beide Theorieteile mit null Fehlern und ebenso den Praxisteil problemlos absolviert.
Reinhard Plassmann
Tübingen


13. August 2018

Ahoi Sportbootführerschein-Team!
Meine Frau und ich haben gestern die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen bestanden. Was soll ich sagen außer: „Danke“. Denn ohne den Online-Kurs hätten wir die Prüfungen definitiv nicht bestanden, obwohl wir einen 8-Tage-Kurs bei einer Segelschule gebucht hatten. So kompakt und geschickt wie dieser Online-Kurs aufgebaut ist, kann das der beste Segellehrer nicht rüberbringen. Und es hat auch noch Spaß gemacht. Die wohl beste Vorbereitung, um in kurzer Zeit viel Stoff zu lernen und – gut gespickt mit ein paar Eselsbrücken – auch noch zu behalten. Wir sind im nächsten Sommer wieder online, keine Frage, dann gehen wir die Funkzeugnisse und den Pyroschein an und wer weiß, mit Rolf Dreyer wagen wir uns vielleicht sogar an den SKS-Schein
Jens aus Heroldsberg


12. August 2018

Ich habe die Online-Kurse für die Sportbootführerscheine See und Binnen sowie für das Seefunkzeugnis SRC genutzt – auf die Seefunkprüfung habe ich mich ausschließlich mit dem Online-Kurs vorbereitet. Auch auf die noch ausstehende UBI-Funkprüfung werde ich mich auf jeden Fall wieder mit dem Online-Kurs vorbereiten.
Die Struktur der Online-Kurse ist perfekt, man lernt und trainiert die Lerninhalte und ist am Ende des Online-Kurses perfekt vorbereitet. Die Inhalte sind sehr gut präsentiert und beim Lernen wird einem nie langweilig (wichtig!). Die Webinhalte werden problemlos und fehlerfrei dargestellt (Firefox). Neben den unbedingt erforderlichen Lerninhalten wird auch Wichtiges, Wissenswertes und Interessantes (wenn man die entsprechenden Links nutzt) vermittelt. Geschichten am Rande sorgen zusätzlich dafür, dass keine Langeweile aufkommt und man gerne noch ein bisschen länger lernt.
Winfried Holzapfel
Bruckmühl


12. August 2018

Hallo Herr Dreyer,
ein herzliches Dankeschön für diesen gut durchdachten Online-Kurs. Schon während der Vorbereitung fanden wir es klasse, die Lerneinheiten bearbeiten zu können, wann wir Lust und Zeit hatten und nicht zu vorgeschriebenen Zeiten in einem Präsenzkurs sitzen zu müssen.
Der Stoff ist sehr gut erklärt, man bekommt wertvolle praktische Tipps, das Lernen der Prüfungsbögen ist äußerst effizient, man ist super vorbereitet – was bedarf es mehr?
Mein Mann und ich haben uns in der Ferne mit der Thematik beschäftigt und dann im Urlaub an der Müritz (auch das Training für den praktischen Teil verlief völlig problemlos dank der Empfehlungen von Herrn Dreyer) die Prüfung für den Sportbootführerschein See souverän  abgelegt.
Wir werden Ihren Online-Kurs mit Sicherheit und bestem Gewissen weiterempfehlen.
Ahoi und viele herzliche Grüße
Chrestin Matthey
Rom


10. August 2018

Hallo Herr Dreyer,
Ich habe jetzt doch wieder drei Monate gebucht. Das lohnt sich immer. Gerade habe ich das Kompakttraining Motor im Online-Kurs für den Sportbootführerschein Binnen durchgemacht und muss wirklich ein Lob aussprechen: Das Ganze ist wieder super aufbereitet. Auch die zusätzlichen Infos in Abschnitt 5 sind sehr gut. Das hilft sehr bei der Wahl für den Kauf eines ersten Bootes. So, wie ich das heraushöre, empfehlen Sie als Erstboot ein RIB oder? Das wäre auch meine erste Wahl, leicht zu transportieren, schaut cool aus, binnen und auf See nutzbar. Bei uns in Oberfranken fahren wir ja hauptsächlich binnen. Die Frage ist, ob hier für eine Tour nicht ein Boot mit Kajüte besser wäre. In den Ebay-Kleinanzeigen gibt es ja Einiges. Haben Sie einen Tipp für mich?
Beste Grüße
Holger Bär
Bindlach


09. August 2018

Ein Schlauchboot ist ein gutes Boot für den Einstieg, das RIB ist die größere, sportlichere Version. Ich empfehle, zunächst verschiedene Boote auszuleihen und vor dem Kauf eine ausgiebige Probefahrt mit allen Fahrstufen zu unternehmen.

Hallo Herr Dreyer,
gestern hat mein Mann erfolgreich die praktische und theoretische Prüfung zum Sportbootführerschein See bestanden. Wir sind begeistert von Ihrem System, das Lernen fiel ihm leicht. Alles war sehr gut und verständlich erklärt, und was besonders gut geholfen hat, war die Lernmethodik ("welche Antwort passt zu welcher Frage" - farbig markiert). Er hatte seinen Sportbootführerschein innerhalb von drei Wochen nach der Anmeldung in der Tasche. Wir haben Sie schon weiterempfohlen.
Viele Grüße
Claudia Hammerer
Scheyern


07. August 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
gestern hatte ich meine Praxis- und Theorieprüfung für den Sportbootführerschein See. Ich fühlte mich durch Ihren Online-Kurs bestens vorbereitet auf die Prüfung, die ich dann auch problemlos bestand. Durch den didaktisch sehr gut durchdachten Aufbau des Online-Kurses und durch die unterhaltsame Art der Wissensvermittlung erhält man eine umfangreiche Grundlage des erforderlichen Grundwissens. Reines Auswendiglernen der Fragen entfällt somit. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Kontrolle des erarbeiteten Wissens am Ende des Online-Kurses vermitteln die notwendige Sicherheit im Umgang mit dem vielen Stoff, sodass man schlussendlich entspannt in die Theorieprüfung gehen kann. Vielen Dank für diesen tollen Online-Kurs.
Beste Grüße
Wolfgang Waldmann
München


06. August 2018

Hallo Herr Dreyer,
Ihren Online-Kurs kann ich nur jedem empfehlen. Ich habe mir in drei Wochen das Wissen auf leichte Art eingeprägt und somit war die Prüfung kein großes Problem für mich. Vielen Dank! Ich werde zu gegebener Zeit mit dem Sportbootführerschein Binnen und einem Bodenseeschifferpatent weitermachen.
Mit freundlichen Grüßen
Björn Röhring
Horgau


06. August 2018

Hallo Herr Dreyer, 
insgesamt bin ich mit Ihrem Online-Kurs sehr zufrieden. Gestern habe ich nach nur drei Wochen Vorbereitung die Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Ihr Online-Kurs könnte auch ein Beispiel für die Begleitung des Unterrichts an Schulen und Unis sein. Didaktisch gut abgestimmt auf die Prüfung vermitteln Sie mit angenehmer Stimme und einer Leichtigkeit die wichtigsten Inhalte. Bei der Prüfung waren wir Prüflinge uns einig: man benötigt definitiv keinen teuren Präsenzkurs. Der Online-Kurs bereitet jeden perfekt vor.
Vielen Dank noch einmal und herzliche Grüße
Horst Rottbeck
Düsseldorf


05. August 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich möchte mich für Ihren Online-Kurs recht herzlich bedanken. Bedingt durch meinen Job habe ich wenig Zeit, um eine Yachtschule zu besuchen, und so habe ich mich auf die Suche nach einer geeigneten Online-Lösung begeben. Dabei bin ich auf Ihre Internetseite gestoßen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Ihrem Abrechnungspartner war ich am Ende mehr als begeistert, wie umfangreich Sie die einzelnen Themen beschreiben. Vor allem Ihre Art, jemandem diese doch sehr komplexen Themenbereiche näherzubringen, haben mich so sehr begeistert, dass ich sogar richtig Spaß dabei hatte, mit der Plattform zu lernen. Am Ende hat mich der Erfolg auch belohnt und deshalb möchte ich jedem Ihren Online-Kurs nahelegen, der sich mit dem Thema Sportbootführerschein beschäftigen will. Ich kann dies nur wärmstens empfehlen. Nochmals herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Purrmann
Oberkirch


02. August 2018

Guten Abend Herr Dreyer,
ich habe im April Ihren Online-Kurs begonnen und habe mit dem heutigen Tag die Sportbootführerscheine See und Binnen sowie das Bodenseeschifferpatent erfolgreich absolviert. Hiermit möchte ich Ihnen nochmal für den sehr interessant gemachten Online-Kurs danken. Er hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr sehr effizient. Ich war selten so perfekt auf eine Prüfung vorbereitet. Das werde ich vielmals weiterempfehlen.
Vielen Dank
D. Weiß
Weissach im Tal


31. Juli 2018

Eine Person, die Sie durch einen Anruf beim Segeln „gestört“ hat, bedankt sich recht herzlich für die Erfindung dieser Möglichkeit, die Theorie für die Sportbootführerscheine online zu erlernen. Gepaart mit der guten Erklärung Ihrerseits war es doch ein entspanntes Unterfangen und hat das Interesse nach dem nächsten Lehrgang geweckt. Prüfung bestanden.
Nochmals vielen Dank
Fred Bauer
Warendorf


30. Juli 2018

Guten Abend Herr Dreyer,
Ihr Kurs ist wirklich 1A und bestens erklärt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es etwas Besseres gibt und ich werde Sie auf alle Fälle in meinem Bekanntenkreis weiterempfehlen. Nochmals vielen lieben Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Frank Jäger
Bad Reichenhall


29. Juli 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
wir sind jetzt knapp drei Wochen schon in den Schärengebieten (Tjost Skärgard) etwas nördlich von Västervik, Schweden im Urlaub. Klassisch im Ferienhaus. Allerdings hatten wir dank eines am Haus befindlichen kleinen Bootes mit Außenborder die Gelegenheit, die Schären in näherem Umkreis zu erkunden. Die Fahrten und auch die vielen dort ankernden Motor- und Segelyachten haben meinen Sohn (11) und mich inspiriert, uns mehr mit Sportbootfahren zu beschäftigen. Dabei sind wir im Internet auf Ihren Online-Kurs gestoßen und sind bereits bei Kapitel 8. Unsere gemeinsame Morgenbeschäftigung!
Nun achten wir bei unseren Touren natürlich immer besonders auf seemännische Dinge. Dabei ist uns aufgefallen, dass keine einzige der inzwischen zahlreich hier vor Anker liegenden Yachten zumindest bei Tage den vorgeschriebenen Signalkörper führt. Sie betonen in Ihrem Kurs ja immer mal wieder die Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis. In diesem Fall hatte ich aber angenommen, dass es sich um ein sinnvolles und in der Praxis anzutreffendes Signal handelt. Wie halten Sie es in der Praxis damit?
Übrigens ist ein hier vor ein paar Tagen auf Grund gelaufener Frachter korrekt mit drei Bällen bezeichnet. In der Berufsschiffahrt scheint es also zu klappen.
Noch eine andere Frage: Wir haben außer unseren Fahrten mit der kleinen Nussschale bisher keinerlei Seeerfahrung. Reicht die vor der praktischen Prüfung durchgeführte kurze Fahrt und Einweisung zum Bestehen tatsächlich aus? Wir wohnen in Hannover, wo macht man da am besten die Prüfung? Steinhuder Meer?
Herzlichen Dank für den tollen Kurs
Henri und Björn Waide
Hannover


26. Juli 2018

Wenn die Polizei nicht kontrolliert, halten sich viele nicht an die Regeln. Andere kennen sie offenbar auch gar nicht. Ich halte mich daran.
Die praktische Prüfung wird in Hannover-Ahlem abgelegt, am Ende eines kleinen Stichkanals, der vom Mittellandkanal abzweigt. Mehr dazu in Kap. 14 des Online-Kurses. Motorbootfahren ist nicht schwer; das haben Sie selbst erlebt. Es kommt vielmehr auf das Wissen an. Deshalb liegt in Deutschland der Schwerpunkt auf der Theorie. Die eigentliche Fahrprüfung dauert nur fünf Minuten.

Hallo Herr Dreyer,
herzlichen Dank für die blitzschnelle Antwort. Der Online-Kurs macht mir viel Spaß, er ist sehr ausführlich und auch unterhaltsam!
Viele Grüße
Eva Holfort
Neukirchen-Vluyn


26. Juli 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bedanke mich ganz herzlich für die Unterstützung. Mit dem ausführlichen und sehr gut aufbereiteten Online-Kurs war es wirklich gut zu lernen. Ich war selbst überrascht, dass ich die Prüfung nach knapp zwei Monaten bestanden habe.
Beste Grüße
Massimo Marotte
München


23. Juli 2018