2.120 Erfahrungsberichte
zum Online-Kurs

Hier können Sie E-Mails lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben. Als Nachweis dafür, dass es sich um echte E-Mails handelt, sind die Absender angegeben. Die E-Mail Adressen werden als Bild dargestellt, damit sie nicht maschinell ausgelesen werden können.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vorab zunächst vielen Dank für diesen wunderbaren Online-Kurs. Ich habe die aktuelle Corona-Pandemie zum Anlass genommen, meinem Wunsch nach einem Führerschein endlich zu folgen. Ich verfolge die Inhalte mit Spannung und genieße die anschauliche und humorvolle Aufarbeitung.
Nun zu meinem Anliegen: Bei dem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See ist mir aufgefallen, dass in den Wetterkarten in Kapitel 3 der Pfeil der Windstärke falsch angegeben wurde. Die Windstärke des Pfeils beläuft sich auf um die 15 Knoten (eineinhalb Fähnchen) und ergibt somit die Windstärke 4 Bft. Dies ist komischerweise auch bei den Prüfungsfragen falsch angegeben. Ich habe es nun mehrmals überprüft, doch ich komme nicht umher zu glauben, dass dem Prüfungsamt ein Fehler unterlaufen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Felix Grote
Hamburg


27. März 2020

Bei den Windfiedern bedeutet ein langer Strich nicht 10 Knoten, sondern zwei Windstärken (Bft).

Sehr geehrter Herr Dreyer,
für mich war es das erste Mal, dass ich einen Online-Kurs belegt habe. Ihr Online-Kurs ist super und absolut professionell. Damit ist es mir möglich, zu den Zeiten zu üben, wo es bei mir passt, und ich kann diesen Online-Kurs nur weiterempfehlen.
Ich unterbreche den Online-Kurs auch ausschließlich wegen der Corona Krise, da ich momentan keine Möglichkeit sehe, die Prüfung abzulegen, und ich werde ihn erneut aufnehmen, wenn sich die Situation beruhigt hat. Die Umstände sind leider momentan, wie sie sind, und ich hoffe, dass alles schnell hinter uns gebracht werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Duderstedt
Velbert


26. März 2020

Ja, das machen derzeit viele so. Wenn es wieder losgeht, können Sie den Online-Kurs für 24 Stunden zum Preis von 5,- € buchen und als einer der Ersten Ihren Sportbootführerschein in Empfang nehmen.

Guten Tag, Herr Dreyer,
was hilft es, wenn man mithilfe Ihres Online-Kurses zum perfekten Funker wird und die Prüfungen abgesagt sind. Daher werde ich mich bei Ihnen wieder einbuchen, wenn ich die Chance bekomme, zur Prüfung zu gehen, und dann hole ich mir noch den Auffrischungs-Push.
Nette Grüße von Bord in Holland, wo wir die Krise abwettern
Klaus Göppert
Freiburg


25. März 2020

Da sind Sie nicht allein. Sehr viele Menschen nutzen die „Pause“, um sich mit meinem Online-Kurs auf die Prüfung für die Zeit danach vorzubereiten. Der Online-Kurs boomt gerade.

Moin Herr Dreyer,
meine Frau und ich sind sehr zufrieden mit Ihrem Online-Kurs und der flexiblen Möglichkeit, nach unserem Tagesablauf mit dem Online-Kurs zu lernen. Und gerade in dieser sehr speziellen Situation war es wohl umso mehr die richtige Entscheidung.
Beste Grüße und Gesundheit!
Thomas Heuer
Hamburg


22. März 2020

Guten Abend Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs gefällt mir sehr gut. Alles ist sehr gut strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Ich konnte mir in sehr kurzer Zeit bereits ein enormes Wissen aneignen. Leider werde ich in den nächsten Wochen krankheitsbedingt ausfallen und ich werde kaum Zeit zum Lernen finden. Sobald ich wieder fit bin, werde ich mich erneut bei Ihnen anmelden und den Online-Kurs beenden. Ich wünsche Ihnen noch eine angenehme Restwoche und bleiben Sie gesund.
Beste Grüße
Carsten Schürmann
Selm


18. März 2020

Liebes Online-Kurs-Team!
Dummerweise hatte ich den Monatskurs noch einmal um einen weiteren Monat verlängert, nur um zwei Tage länger üben zu können. Dies war völlig unnötig. Ich habe die UBI-Prüfung auf Anhieb bestanden, Theorie und Praxis.
Vielen lieben Dank
Bernd-Dietmar Schneidermann
Ludwigsfelde


14. März 2020

Das war in der Tat unnötig. Für solche Fälle bieten wir doch die 24-h-Mitgliedschaft für 5,- €. Man kann sie auch mehrmals buchen.

Guten Morgen Herr Dreyer!
Erst einmal vielen Dank für den perfekten Online-Kurs. Chapeau! Ist es möglich, bei Ihnen oder über Sie praktische Fahrstunden in Köln für den Sportbootführerschein See zu buchen? Die Prüfung für mich und meine Freundin findet am 4.4.20 in Köln statt.
Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Luca Schuster
Grevenbroich


13. März 2020

Ja, das ist über den Online-Kurs möglich. Näheres dazu in Kapitel 14, 2. Teil.

Hallo,
ich habe die Sportbootführerschein-Prüfung am 8.3.20 bestanden, trotz großer Aufregung beim Fahren. Die Fragen waren dank Ihres Online-Kurses ein Klacks.
Vielen Dank
Uwe Herrmann
Bad Aibling


12. März 2020

Hallo Herr Dreyer,
danke für die schnelle Rückmeldung. So nutze ich auch die Gelegenheit, danke zu sagen für die sehr gute digitale Begleitung zu meiner erfolgreich bestandenen Sportbootführerschein-Prüfung. Das war für mich alles stimmig und ich konnte auch die Navigationsaufgaben gut umsetzen. Ihnen alles Gute.
Mit besten Grüßen
S. Schacht-Wieck
Wennigsen


11. März 2020

Hallo!
Ich bin sehr angetan vom Online-Kurs und ich bin auch überzeugt, dass man ihn – wenn man ihn gewissenhaft befolgt – auch erfolgreich abschließt. Ist es möglich auf Ihr 6-monatiges Angebot upzugraden, denn ich wollte noch mehr machen, wenn ich schon mal dabei bin.
Viele Grüße
Klaus Seebauer
Friedberg


09. März 2020

Leider nein, jede Buchung wird für sich abgerechnet. Sie kann nicht rückwirkend verändert werden.

Ich habe am Samstag beim DMYV in Potsdam meine SRC-Prüfung bestanden. Es lief alles so ab, wie Sie es in Ihrem Online-Kurs gesagt haben. Ich danke Ihnen, Ihr Online-Kurs ist perfekt. Durch Ihren Online-Kurs habe ich eine super Vorbereitung gehabt.
Freundliche Grüße
Hans Lorenz
Berlin


08. März 2020

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für das freundliche Gespräch und Ihre Tipps. Am Anfang war ich sehr skeptisch bezüglich der Anforderungen und der Lernmethoden für den Pyroschein. Jedoch habe ich nach den ersten Kapiteln gemerkt, wie gut und vollständig der Online-Kurs aufgebaut ist. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
Sabine Röhrs
Gütersloh


02. März 2020

Übrigens noch mal großes Lob. Die Übungen und Prüfungsvorbereitungen sind didaktisch sehr gut aufbereitet. 
Viele Grüße 
Thomas Wenk 
Berlin


01. März 2020

Hallo Herr Dreyer,
Kompliment! Wirklich gut, Ihr Online-Kurs. Es macht sogar richtig süchtig, die gestellten Aufgaben zu lösen. Außerdem ist Ihr Verkaufsauftritt überzeugend. Als Wirtschaftsjournalist habe ich mir viele Unternehmen und deren Auftritte in der Öffentlichkeit angesehen. Ihre Mails wirken persönlich, die Texte wie unter Freunden oder wenigstens Segelbekannten. Und dann sind sie persönlich unterschrieben – als hätte der Unternehmer Dreyer nichts anderes zu tun, als jede Mail selber zu lesen und zu beantworten. Da fühlt sich jeder Schüler - hier Kunde - ernst genommen und in besten Händen. Dazu kommt die Vita – wieder soweit persönlich als sogar die Typen der eigenen Segelboote aufgeführt sind. Also man weiß: X-Yacht-Segler, nach Jollenerfolgen in der Jugend noch immer sportlich unterwegs. Soweit des Lobes.
Nun eine kurze Frage: Gibt es bei der UBI-Zusatzprüfung zum Seefunkzeugnis SRC auch eine praktische Prüfung oder nur die Theorie?
Gruß und Dank
Klaus Göppert
Freiburg


01. März 2020

Ich beantworte jede Mail selbst, wie auch jeden Telefonanruf. Ja, in der UBI-Ergänzungsprüfung muss auch ein praktischer Teil abgelegt werden. Mehr dazu im letzten Kapitel im UBI-Online-Kurs.

Moin, Moin Herr Dreyer,
ich hatte Ihren Online-Kurs zum Seefunkzeugnis SRC für einen Monat gebucht. Ihr Lehrmaterial fand ich ausgesprochen gut und hilfreich. Nach nur drei Wochen habe ich nun gestern beim DSV in Hamburg die Prüfung nicht nur kostengünstig, sondern auch erfolgreich bestanden. Allerdings hatte ich auch täglich dafür geübt. Mal so eben ist nicht, liegt aber vielleicht auch an meinem Alter (66). Die Prüfung lief beim DSV in Hamburg völlig entspannt ab. Funkgeräte konnten gewählt werden, die Prüfer waren loyal und nicht auf Durchfallen geeicht.
Lieben Gruß
Claus-Dieter Mahnke
Wentorf


28. Februar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs war sehr gut und verständlich. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Valérie Bleckmann
Velbert


27. Februar 2020

Lieber Rolf Dreyer,
nachdem ich nun am Samstag meine letzte Prüfung abgelegt habe, halte ich sowohl das Seefunkzeugnis SRC, das Binnenfunkzeugnis UBI und den Pyroschein FKN in den Händen. Ich wollte mich wieder einmal dafür bedanken, dass du so einen tollen Online-Kurs geschaffen hast. Ich empfand es als sehr bereichernd und konnte flexibel und effektiv lernen. Die nächste Station heißt bei mir nun SSS-Schein.
Danke dafür
Viele Grüße
Isabelle Althaus
Greifswald


25. Februar 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
Ende März beginnt mein Kurs zum Sportbootführerschein See im Wassersportclub Konz 1960 e.V. und ich möchte mich vorab schon mal auf diesen Kurs vorbreiten (Prüfung ist im Mai 2020). Seit gestern Abend probiere ich Ihren Online-Kurs für 24 Stunden aus und ich muss sagen: Ich finde es absolute Spitzenklasse, dass Sie so etwas anbieten. Der Zugang läuft heute Abend aus, aber ich werde mir dann einen Zugang für 4 Wochen anlegen. Sie haben eine Fähigkeit, diese komplexen Themen so einfach zu erklären, das ist einfach toll. Das wollte ich Ihnen nur mal so kurz zwischendurch mitteilen.
Sonnige Grüße von der Mosel
Laura Spodat
Konz-Karthaus


25. Februar 2020

Hallo liebes Team vom Online-Kurs,
ich konnte am letzten Samstag erfolgreich meine UBI-Prüfung ablegen. Der Online Kurs entsprach genau meinem Lernverhalten. So hatte ich überall Zugriff: im Büro, im Auto und zu Hause. Immer wenn ich Zeit hatte, konnte ich lernen. Die Prüfung war dann nur noch Formsache.
Danke
Andreas Nocht
Oberursel


24. Februar 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
ich habe mithilfe Ihres Online-Kurses den Pyroschein erfolgreich bestanden. Der Online-Kurs und Ihre unterhaltsame Art der Moderation haben mir sehr gut gefallen.
Mit freundlichen Grüßen
Klaas Korte
Münster


24. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist sehr gut gemacht. Es macht auch Spaß, Ihnen zuzuhören, besonders wenn Sie die Dinge manchmal sehr anschaulich mit trockenem Humor erklären.
Liebe Grüße 
Sabine Bröckeln
Burgwedel


24. Februar 2020

Zwischenbericht: Bin bis jetzt von Ihrem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See total begeistert. Wie gut Sie alles erklären!
Christian Müller
Bad Doberan


21. Februar 2020

Und ich muss sagen, mir gefällt es sehr, dass Sie nicht nur Standardaufgaben stellen, sondern auch gern mal spezielle Dinge fordern. So lernt ein Neuling den Umgang
mit den Dingen sehr gut. Kompliment. Mein Geld ist gut investiert.
Gruß
Peter Ehlert
Berlin

E-Mail-Adresse bekannt
20. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer,
ich habe mich heute bei Ihnen zum Online-Kurs für das Binnenfunkzeugnis UBI angemeldet. Mein erster Eindruck ist schon mal sehr gut. Ich finde es toll, dass Sie einiges erklären und jede Menge Hintergrundwissen vermitteln. Lediglich ist mir aufgefallen, dass das Handbuch Binnenschifffahrtsfunk nicht mehr aktuell ist. Vor ein paar Tagen ist die Ausgabe 2020 erschienen. Das ist aber nicht dramatisch.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Ehlert
Berlin


19. Februar 2020

Danke für den Hinweis. Ab sofort steht das neueste Handbuch zum Download bereit.

Moin Herr Dreyer!
Mit viel Spaß habe ich Ihren Online-Kurs in weiten Teilen genossen. Es stellt sich jetzt die Frage, wo, wie und wann ich meine Prüfung ablegen kann. Auch benötige ich praktische Übung. Könnten Sie mir hier Hilfestellung leisten? Darüber hinaus würde ich gerne zeitnah (ich habe ein Jahr Elternzeit genommen) möglichst viel praktische Übung erwerben. Hätten Sie einen Tipp diesbezüglich für mich?
Vielen Dank für Ihre Mühen und beste Grüße
Nils Wierczimok
Krefeld


19. Februar 2020

Antwort auf Ihre beiden Fragen finden Sie im letzten Kapitel des Online-Kurses.

Sehr geehrte Herr Dreyer,
ob mir der Online-Kurs gefallen hat? Ja, das hat er, sehr sogar. Auch wenn ich ihn nur wenige Stunden genutzt habe. Denn meinen Plan, den Sportbootführerschein zu machen, musste ich nach Schlaganfall, dann später Herzinfarkt meiner Mutter, die ich pflege, immer wieder hintenan stellen - es gab einfach Dringlicheres.
Mit freundlichen Grüßen
Volker Sonnak
Leer (Ostfriesland)


18. Februar 2020

Vielen lieben Dank Herr Dreyer,
nun steht einem Bestehen der Prüfung nichts mehr im Wege. Sie sind ein sehr guter Lehrer und es macht mir immer wieder Spaß, ihre Stimme im Online-Kurs zu hören. Klar strukturiert und verständlich auch für Laien wie mich.
Grüße
Abels
Ratingen


18. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer, 
mit viel Spaß habe ich den ersten Online-Kurs durchgearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen 
Oliver Sokola 
Schwerte


16. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer,
ich habe die Theorieprüfung mit Erfolg absolviert und bin total begeistert von Ihrem Online-Kurs. Eine geniale Methode zu lernen, die keine Mühe bereitet sondern Spaß macht. Ich werde demnächst den nächsten Online-Kurs buchen.
MfG
Wolfgang Grüner
Cunter (CH)


16. Februar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe im Dezember 2018 Ihren Online-Kurs gestartet und Ihre Tipps und Hinweise beherzigt. Damit bin ich sehr gut gefahren, vielen Dank dafür.
Am 13.4.19 habe ich die Prüfung für den Sportbootführerschein See in Praxis und Theorie abgelegt, am 2.6.19 die Praxisprüfung Segeln erfolgreich bestanden und am 8.12.19 dann die Theorie Binnenprüfung geschafft. Die Theorieprüfung zum Bodenseeschifferpatent folgte am 14.2.20 in Friedrichshafen. Jetzt mache ich mich noch an den Pyroschein und das Binnenfunkzeugnis UBI und das war es dann. Und richtig sicher segeln lernen steht natürlich auch auf meinem Programm.
Viele liebe Grüße
Kerstin Hein
Kirkel-Limbach


15. Februar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
mit viel Freude übe ich in Ihrem Online-Kurs für die SRC- und UBI-Prüfungen. Zwei kleine Fragen habe ich dennoch: Auf der Mustertafel des DMYV wird bei jedem Anruf, egal ob Notfall, Dringlichkeit oder Sicherheit, der Schiffstyp, z.B. Motorboot, mitgesprochen, in Ihren Lösungen nur in zwei Fällen. Wie mache ich es am Prüfungstag? Und da ich in Bielefeld geprüft werde, kann ich davon ausgehen, an Ihren Geräten geprüft zu werden oder bringen die Prüfer eigene mit?
Liebe Grüße und schon mal herzlichen Dank
Lutz Feser
Iserlohn


11. Februar 2020

Meine Lösungen entsprechen den amtlichen Vorgaben. Die sind richtig und so wird beim DSV geprüft. Die Meldungen in der Mustertafel des DMYV weichen davon ab, sie können aber in DMYV-Prüfungen gesprochen werden. Und ja, die Funkprüfungen in Bielefeld erfolgen an meinen Geräten.

Hallo Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist sehr professionell und gut verständlich sowie detailliert und abwechslungsreich aufbereitet. Auch für Menschen wie mich, die vorher noch gar nichts mit der Materie Segeln oder Sportboote zu tun hatten. Ich fand es außerdem toll, so viele gute Zusatzinfos von Ihnen zu erhalten. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich bin stolz und happy, dass die Theorie am Ende ganz leicht von der Hand ging. Ich freue mich schon auf die Praxis.
Herzlichen Dank
Andrea Liffers
Düsseldorf


11. Februar 2020

Guten Abend Herr Dreyer,
die Arbeit mit Ihrem Online-Kurs geht superleicht von der Hand. Nach nur zwei Wochen komme ich durch sämtliche Prüfungsbogen nahezu ohne Fehler.
Gruß
Christian Schmitz
Neuss


29. Januar 2020

Hallo Herr Dreyer,
vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Ich habe auch schon die ersten Blöcke des Online-Kurses begonnen. Ist sehr verständlich gemacht. Klasse!
Mit herzlichen Grüßen,
Sabine Breuckmann
Burgwedel


29. Januar 2020

Hallo,
ich mache gerade ihren Online-Kurs. Super aufgebaut! Eine Frage habe ich zum Sehtest: Fielmann wirbt mit kostenlosen Sehtests für Auto- und Motorrad-Führerscheine. Wird dieser Sehtest für den Sportbootführerschein anerkannt?
Mit freundlichem Gruß
Frank Rummelshaus
Warendorf


29. Januar 2020

Ja, bei Fielmann kann man den Sehtest machen, aber er muss auf dem Formular für Sportbootführerscheine bescheinigt werden.

Hallo Herr Dreyer,
sind die 15 Fragebogen, die man am Schluss Ihres Online-Kurses macht, exakt die gleichen wie in der Prüfung? Sprich, bekomme ich in der Theorieprüfung einen dieser 15 Fragebogen? Ihr Online-Kurs ist wirklich klasse.
Martin Müller
Landsberg


28. Januar 2020

Auf beide Fragen lautet die Antwort ja.

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für Ihren fabelhaften Online-Kurs. Ich habe seit November eine Verletzung am Sprunggelenk und kann nicht arbeiten. Ich habe die freie Zeit genutzt, um meinen Sportbootführerschein See zu machen. Heute war die Prüfung und ich habe sie ohne Probleme bestanden.
Die Vermittlung der theoretischen Inhalte war immer sehr anschaulich, einfach erklärt und oft auch amüsant. Und die Vorbereitung für die praktische Prüfung (Liste mit Ärzten für das Attest, Liste mit Fahrschulen, etc.) war ebenfalls optimal. Von vorne bis hinten eine tipp-topp Betreuung.
Kann ich nur weiter empfehlen und vielleicht hänge ich die Funkscheine noch dran.
Nächsten Sommer geht’s auf die See!
Theresa Ziehme
Düsseldorf


25. Januar 2020

Hallo Rolf,
dank deines Online-Trainings habe ich heute auch die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen bestanden.
Viele Grüße
Frank Eiselt
Immenhausen


25. Januar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
seit kurzem nutze ich die beiden Module SRC und UBI in Ihrem wirklich sehr guten Online-Kurs. Meine Gratulation zu diesem sehr gut aufbereiteten Lehrstoff.
Viele Grüße
Roland Henkel
Minden


19. Januar 2020

Moin Herr Dreyer,
ich lerne gerade begeistert in Ihrem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See und stolpere über eine Prüfungsfrage zum Radeffekt. Danach dreht sich bei einem rechtsdrehendem Propeller das Heck i. Allg. nach Backbord. Dies ist doch das Verhalten im Rückwärtsgang, aber in der Prüfungsfrage wird das nicht erwähnt. Habe ich hier ein Verständnisproblem?
Grüße
Steffi Armanski
Trebur


09. Januar 2020

Die vollständige Prüfungsfrage lautet doch: „Wie verhält sich im Allgemeinen das Schiff im Rückwärtsgang bei einem rechtsdrehenden Propeller?“ Vermutlich beziehen Sie sich auf meine vereinfachten Keywords. Da muss man den ganzen Text nicht lernen. Die Keywords dienen nicht zur Wissensvermittlung, sondern zum leichteren Lernen der Fragen.

Hallo Herr Dreyer,
die Sportbootführerscheine habe ich nun erfolgreich mit Ihrem Online-Kurs erworben. Vielen Dank! Ich habe noch eine weitere Frage: Bieten Sie auch das LRC online an? Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr
Beste Grüße
Antonio Pid
Welver


01. Januar 2020

Das Hochseefunkzeugnis LRC kann man nicht per Online-Kurs erwerben. Man muss hierzu eine praktische Ausbildung an Original-Geräten absolvieren. Das SRC kann man online machen. Für das LRC wäre dann nur noch eine Ergänzungsprüfung nötig, auf die ich Sie an einem Sonntag vorbereiten kann. Hier finden Sie Termine und weitere Info.
Als Lehrbuchautor verspreche ich Ihnen eine kompetente, abwechslungsreiche Ausbildung mit vielen wertvollen Tipps für die Praxis. Meine Kursteilnehmer bestehen ihre Prüfung auf Anhieb. Über Ihre Anmeldung würde ich mich sehr freuen.

Hallo Herr Dreyer,
der Online-Kurs ist echt klasse. Ansprechend, unterhaltsam und lehrreich. Danke dafür. Vor Weihnachten habe ich die Theorieprüfung für den Sportbootführerschein See auf Anhieb bestanden, jetzt lerne ich für Binnen und Pyro und organisiere die Fahrstunden für die praktische Prüfung.
Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr
Jörg Meyer
Köln


28. Dezember 2019

Im Online-Kurs finden Sie über 350 kooperierende Bootsfahrschulen. Dort können Sie die Fahrstunden nehmen. Die praktische Prüfung kann 12 Monate nach der theoretischen abgelegt werden.

Hallo Herr Dreyer,
einmal vorweg, ich bin echt total begeistert von dem Online-Kurs. Jetzt zu meiner Frage: Ich will den Sportbootführerschein See und Binnen machen. Den Online-Kurs zum Sportbootführerschein See habe ich fast durch. Sollte ich den Online-Kurs zum Sportbootführerschein Binnen gleich hinterher lernen? Oder findet die See- und die Binnen-Prüfung an unterschiedlichen Tagen statt?
Mit freundlichen Grüßen
Stefan Schmidt
Bremen


27. Dezember 2019

Antworten auf Ihre Fragen finden Sie im letzten Kapitel im Online-Kurses. Es ist erlaubt, beide Prüfungen am selben Tag abzulegen, aber Geld spart man dabei nicht. Ich würde mich zu beiden Prüfungen anmelden und beide Prüfungsgebühren schon bezahlen (140,89 €), die Binnen-Prüfung aber etwa zwei Wochen später ablegen.

Hallo Herr Dreyer,
ich habe heute meine Prüfung für den Sportbootführerschein See und Binnen bestanden. Den Online-Kurs finde ich wirklich sehr gut und man bekommt auch noch viele zusätzliche Informationen. Besten Dank noch mal. Ich kann Sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Freundliche Grüße
Mario Gandert
Elmstein


15. Dezember 2019

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vielen Dank für die Mühe, die Sie in den Online-Kurs gesteckt haben. Mir hat er für das Bodenseeschifferpatent, den Pyroschein sowie die Funkzeugnisse SRC und UBI viele Fahrt- und Unterrichtsstunden sowie Geld erspart. Die Vorbereitung ist umfassend und hat mich alle vier Scheine im ersten Anlauf bestehen lassen. Die vielen Praxisbeispiele und Erklärungen zum Unterschied von Prüfungsanforderung und Lebensrealität auf dem Wasser waren an vielen Stellen amüsant und einleuchtend. Vielen Dank für Ihren Online-Kurs, er hat Spaß gemacht, war mega-praktisch und sehr günstig noch dazu. Weiter so.
Liebste Grüße aus Sachsen
Stefan Bethaus
Leipzig


13. Dezember 2019

Guten Morgen Herr Dreyer,
ich wollte nur mal kurz herzlichen Dank für Ihren tollen Online-Kurs sagen.
Ich habe gestern Abend meine SRC-Prüfung mit einem sehr guten Ergebnis bestanden.
Herzlichen Dank und viele Grüße
Mirko Schmied
Ingelheim


13. Dezember 2019

Moin!
Ich habe heute die Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Nun überlege ich, ob ich den Sportbootfüherschein Binnen noch hinterhermache. Wie läuft das ab? Ich brauche dafür keine Praxisprüfung mehr und auch kein ärztliches Zeugnis oder? Ich muss nur die Theorie lernen und dann einen Zettel in der Prüfung ausfüllen? Wenn ich mich zur Prüfung anmelden will, muss ich dafür auf meinen Sportbootführerschein warten, damit ich diesen als Kopie der Anmeldung beilegen kann?
Viele Grüße
Oliver Huxholl
Seevetal


07. Dezember 2019

Den Sportbootführerschein Binnen sollten Sie auf jeden Fall noch machen. Das ärztliche Zeugnis und Fahrprüfung entfallen. Auf Ihren Sportbootführerschein müssen Sie nicht warten. Nehmen Sie Montag Morgen mit Ihrer Prüfstelle Kontakt auf, damit Ihr Sportbootführerschein gleich für beide Geltungsbereiche ausgestellt wird und Sie nur ein Mal die Führerscheingebühr bezahlen müssen.

Hallo Herr Dreyer,
ich habe alles so gemacht, wie Sie es in Ihrem Online-Kurs erklären. Da wundert es doch nicht, dass ich die Prüfung bestanden habe oder? Den Sportbootführerschein Binnen werde ich auf jeden Fall auch noch machen und dann mal schauen, was sich so ergibt. Ach ja bei der Prüfung war noch ein junger Mann dabei der ebenfalls bei Ihnen den Online-Kurs gemacht hat.
Beste Grüße von der Nordsee
Phil Ringelmann

E-Mail-Adresse bekannt
07. Dezember 2019

Wer bei Rolf Dreyer, dem bekannten Buchautor, einen Online-Kurs belegt, ist gut beraten, gut betreut und erhält kompetenten und auch mit Witz versehenen Unterricht. Seine guten und leicht nachvollziehbaren Erklärungen, seine große Erfahrung als Segler und Coach und seine humorvolle Art, den Unterricht locker und dennoch nachvollziehbar zu gestalten, sind meines Erachtens einzigartig.
Der Sportbootführerschein See, für den Beginner das Muss, wird gut erklärt, seine Bedeutung hervorgehoben, ebenso werden die jeweiligen Kapitel vorgestellt und erörtert. Rolf Dreyer gliedert die Übungen in einzelne Kapitel und so kann jeder sein individuelles Tempo bestimmen. Alle Kapitel enthalten tolle Erklärungen und der Autor und sein Team haben sich sehr viel Mühe gegeben, das Ganze optisch und technisch sehr gut abzubilden. Grafiken und Bilder erklären Zusammenhänge. In den Navigationsaufgaben findet jeder die Lösungen und auch gut bebilderte Lösungsvorschläge. Die Übungen mit dem Navigationsdreieck und dem Zirkel sind bestens nachvollziehbar.
Die Lernaufgaben hat der Autor perfekt auf die Prüfung abgestimmt. Unterscheidungsmerkmale werden herausgearbeitet und alle Fragen, die so auch im Prüfungsbogen abgebildet sein können, werden mit und ohne Lösung vorgestellt. Der Lerneffekt ist bestens und auch die Lernkontrolle.
Die Nutzung des Online-Kurses ist einfach. Sollte mittendrin abgebrochen werden, dann kann dort fortgesetzt werden, wo beim letzten Mal der Kurs beendet wurde. Rolf Dreyer macht es dem Neuling einfach. Er weckt Neugier, findet mit seiner Art den Nerv seiner Zuhörer und fordert dennoch Disziplin und Engagement ein. Eine ideale Kombination. Und sollte mal eine Frage offen bleiben, dann kann man davon ausgehen, dass Rolf Dreyer auch persönlich erreich- und ansprechbar ist – in der heutigen Servicewüste gar nicht so normal.
Also, Rolf Dreyer, der ideale Coach für uns Wasserfreunde.
Dr. B. Himmerich
Düsseldorf


06. Dezember 2019

Hallo Herr Dreyer,
ich arbeite mich mit viel Freude und Kurzweile durch ihren Sportbootführerschein-Online-Kurs. Wenn ich richtig gelernt habe, dann habe ich bei einer Prüfungsfrage einen kleinen Fehler entdeckt.
Mit freundlichen Grüßen
David Moritz
Ulm


04. Dezember 2019

Sie haben richtig gelernt, die Antwort ist unvollständig. Aber in dieser Form wird die Antwort in der Prüfung verwendet. Es ist die amtliche Antwort, nicht meine.

Hallo Herr Dreyer,
jetzt bin ich Ihnen etwas schuldig und zwar Danke zu sagen. Ich hatte mich Mitte September bei Ihrem Online-Kurs angemeldet, um die Sportbootführerscheine See und Binnen zu machen. Eigentlich war ich auch schon nach vier Wochen zur Prüfung bereit, konnte jedoch den Prüfungstermin nicht wahrnehmen. Gestern war es dann soweit und ich habe es geschafft – dank Ihrer klaren, lustigen aber vor allem verständlichen Erklärungen. Durchfallen ist unmöglich, wenn man sich den Stoff gemütlich auf der Couch anschaut. Jetzt steht noch das Funkzeugnis an.
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Stock
Erwitte


01. Dezember 2019

Guten Abend Herr Dreyer,
ja, Sie haben nicht zu viel versprochen. Dank Ihres Online-Kurses habe ich den theoretischen Teil ohne Fehler bestanden. Es war eine Freude, mit Ihrem Online-Kurs zu lernen, auch mit Jahrgang 1939 kein Problem. Nun werde ich nächstes Jahr auf dem Neckar eine Woche auf dem Hausboot genießen. Ich wünsche Ihnen frohe Festtage, ein gesundes neues Jahr und weiterhin viel Erfolg mit Ihren Angeboten.
Mit freundlichen Grüßen
Rolf Humbel
Brittnau (CH)


29. November 2019

Sehr geehrter Herr Dreyer,
von meinem Wohnort Bayreuth ist es nicht ganz einfach, an ein Gewässer zu kommen, wo man den Sportbootführerschein machten kann. Deshalb habe ich mich für Ihren – sehr guten – Online-Kurs entschieden. Eine Entscheidung, die ich nur weiterempfehlen kann. Bezüglich der praktischen Ausbildung habe ich mich an eine von Ihnen empfohlene Bootsschule bei Bamberg gewandt. Die Terminvereinbarung war sehr flexibel und problemlos. Der Main unterhalb von Bamberg ist ein sehr gutes Trainingsrevier. Die Ausbildung war sehr praxisorientiert, das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend , sodass ich die Schule besten Gewissens weiterempfehlen kann.
Mit freundlichen Grüßen und im Besitz eines Sportbootführerscheins Binnen und See
Dr. Claus Steppert
Bayreuth


23. November 2019

Hallo,
ich kann und werde Ihren Lehrgang weiterempfehlen. Wenn man strikt die Online-Kurse durcharbeitet, bei mir Sportbootführerschein See und die Funkzeugnisse SRC und UBI, fällt es wirklich schwer, die Prüfung nicht zu bestehen. Ganz nebenbei macht es richtig Spaß mit den kleinen eingebauten Anekdoten. Vielen Dank für das preiswerte Tool.
Gruß aus Herste
Markus Gockel
Bad Driburg


17. November 2019

Hallo Herr Dreyer,
ich möchte mich für Ihren tollen Online-Kurs sehr bedanken. Innerhalb von kürzester Zeit habe ich durch die interessant und verständlich gestalteten Online-Kurse die Prüfungen für den Sportbootschein See und Binnen heute erfolgreich abgelegt und bin Pirat. Bis bald.
VG
Philip Heinrich
Düsseldorf


16. November 2019

Lieber Herr Dreyer,
der Online-Kurs ist spitze. Wirklich interessant, gut gemacht, vollständig und unterhaltsam. Merci.
Seglerische Grüße
Andreas Haenel
München


16. November 2019

Hallo Herr Dreyer,
sowohl die schriftliche als auch praktische Prüfung konnte ich dank Ihres großartigen Online-Kurses fehlerfrei bestehen. Darüber hinaus habe ich das Gefühl, auch wirklich vieles nachhaltig gelernt zu haben. Der Online-Kurs ist sehr gut strukturiert. Auch das zusätzliche, nicht prüfungsrelevante Wissen ist sehr spannend. Die Möglichkeiten zur Prüfungsvorbereitung sind sehr gut – für jeden Lerntyp alles vorhanden. Daher mein Fazit: sehr empfehlenswert, Note 1. Ich werde den Online-Kurs sicherlich nochmals für die Funkscheine und das Bodenseeschifferpatent aktivieren. Vielen Dank. Weiterhin alles Gute und bis zum nächsten Schein.
Beste Grüße
Juraj Kralj
Riegel

E-Mail-Adresse bekannt
12. November 2019

Guten Abend Rolf, 
vielen Dank noch mal für den wirklich guten UBI-, SRC- und LRC-Funkkurs am letzten Wochenende. Am kommenden Wochenende habe ich mich für den Sportbootführerschein See angemeldet.
Viele Grüße
Klaus Ignatzy
Sankt Augustin


05. November 2019

Klaus Ignatzy hat einen Wochenendkurs zum SRC, LRC und UBI in meiner Yachtschule besucht. Für das LRC gibt es keinen Online-Kurs.

Hallo Her Dreyer,
der Online-Kurs hat wunderbar funktioniert, Prüfung ohne Probleme bestanden. Kleine Anmerkung von mir: Den Palstek gerne vorführen, wenn die Leine nur eine lose Part hat (ein Ende festgemacht ist).
Klaus Kramer
Weyhe


05. November 2019

Wenn Sie den Palstek mit einer losen Part stecken möchten, müssen Sie nur bedenken, dass der „Baum“ die feste Part ist, also das festgemachte Ende ist.

Hallo Herr Dreyer,
an der Stelle ein großes Kompliment für den Online-Kurs. Weil ich zeitlich sehr begrenzt bin, hilft er mir ungemein.
Mit freundlichem Gruß 
Lennart Jackisch
Syke


04. November 2019