Wuppertal

Ausbildung beim Lehrbuchautor

215,- € Sportbootführerschein See in Wuppertal – Prüfung und Bootsfahrschule. Sie bezahlen in drei Raten: zuerst der Online-Kurs für 39,90 €, bei der Anmeldung zur Prüfung die Prüfungsgebühren (Theorie- und Fahrprüfung) 105,- € und zuletzt die Bootsfahrschule 70,- €, zusammen ergeben sich 215,- €. Der Online-Kurs macht richtig Spaß und Lust auf Meer. Er wird persönlich betreut von Lehrbuchautor Rolf Dreyer. Schon über 30000 Personen haben erfolgreich daran teilgenommen. Mehr als 1500 haben einen Erfahrungsbericht geschrieben.

Bei Fragen Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538

Sportbootführerschein Binnen für 63,- € Aufpreis

Nutzen Sie Ihr Wissen ein zweites Mal und hängen Sie auch den Sportbootführerschein Binnen dran. Das kostet nur noch 63,- € Prüfungsgebühr für die verkürzte Theorieprüfung. Die Fahrprüfung wird erlassen, sodass Sie auch keine weitere Fahrschule benötigen, und den Online-Kurs haben Sie ja schon bezahlt. Zusammen sind es 278,- € für beide Sportbootführerscheine See und Binnen.

Bei Fragen Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538

Online-Kurs mit Bootsfahrschule

Im Online-Kurs werden Ihnen alle Fahrmanöver, die in der Fahrprüfung vorkommen können, detailliert Schritt für Schritt vorgeführt. Auch wenn es anders als beim Kfz-Führerschein keine Pflichtstunden gibt, sollten Sie diese Manöver kurz vor der Prüfung auf einem Motorboot einüben. Dazu finden Sie im Online-Kurs etwa 150 Fahrschulen. Sie freuen sich über Ihren Anruf und bilden Sie gerne aus.

Bei Fragen Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538

Online-Kurs – so läuft die Prüfung

Beachten Sie aber, dass Sie zuerst Ihren Prüfungsort (Düsseldorf, Essen, Köln, Bochum …) und Ihren Prüfungstermin festgelegt haben müssen. Im Online-Kurs finden Sie alle Prüfungsorte und -termine. Über den Online-Kurs melden Sie sich auch zur Prüfung an. Die Fahrschule muss nämlich immer am Prüfungsort erfolgen. Am Prüfungstag kommt Ihr Fahrlehrer angefahren; ein amtlich bestellter Prüfer und ein paar Prüflinge gehen an Bord und die Fahrprüfung beginnt.

Jeder muss ablegen, geradeaus nach Kompass fahren, einen über Bord geworfenen Ring mit einem Rettungsmanöver wieder hereinholen, wenden, einmal kurz aufstoppen und wieder anlegen. Das Ganze dauert keine fünf Minuten, dann geht der Nächste ans Steuer. Währenddessen führen Sie Ihre sechs Knoten vor (die Sie schon im Online-Kurs gelernt haben), legen eine Rettungsweste und einen Lifebelt an und peilen ein markantes Objekt über einen Kompass.

Davor haben Sie Ihren Fragebogen, den Sie schon aus dem Online-Kurs kennen, bearbeitet und danach gibt es einen warmen Händedruck mit einem herzlichen Glückwunsch. Ihr Sportbootführerschein wird Ihnen wenige Tage später per Post geschickt.

Bei Fragen Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538

Funk + Pyroschein kostenlos dabei

Ohne Mehrkosten haben Sie auch jederzeit Zugriff auf die Online-Kurse für das weltweit gültige Seefunkzeugnis SRC, das europaweit anerkannte Binnenfunkzeugnis UBI, für den Pyroschein und das Bodenseeschifferpatent. Das Bodenseeschifferpatent werden Sie wohl nicht brauchen. Aber ein Funkzeugnis benötigt, wer ein Boot führen möchte, das mit einem Funkgerät ausgerüstet ist.

Ohne Funkzeugnis gilt ein Sportbootführerschein nur für Boote ohne Funk. Das ist so vorgeschrieben, auch im Ausland. Ohne Funkgerät fahren kleinere, offene Boote, die zum Angeln, Wasserski oder Baden verwendet werden. Boote mit Kajüte für größere Touren haben zur Sicherheit und wegen des Komforts häufig ein Funkgerät. Zum Sportbootführerschein See gehört das Seefunkzeugnis SRC und zum Sportbootführerschein Binnen das Binnenfunkzeugnis UBI. Ein Funkkurs kostet üblicherweise 300,- € bis 400,- €. Im Online-Kurs ist er gleich dabei.

Der Pyroschein heißt offiziell Fachkundenachweis für Seenotsignale. Hier geht es um pyrotechnische Seenotsignale, um Seenotraketen. Sie steigen 300 m hoch und sind bei klarer Nacht noch aus 40 km Entfernung zu erkennen. Ihr Einsatz ist nicht ungefährlich. Deshalb ist in Deutschland ein Pyroschein vorgeschrieben, wenn solche Seenotraketen an Bord sind. Nehmen Sie schon zur eigenen Sicherheit auch am Online-Kurs Pyroschein teil, auch wenn Sie die Prüfung (knapp 20,- €) nicht ablegen möchten. Ein Pyrokurs kostet üblicherweise 50,- € bis 70,- €.

Alle Termine frei wählen

Können Sie nicht über Wochen zu festen Terminen in einer Fahrschule erscheinen? Wollen Sie unabhängig bleiben? Dann ist der Online-Kurs optimal für Sie. Lernen und üben Sie, wann, wo und wie oft Sie wollen: zu Hause am PC, in einem Straßencafé am Tablet oder unterwegs am Smartphone.

In einer Fahrschule findet die Prüfung statt, wenn der Kurs zu Ende ist. Wenn Sie dann verhindert sind oder noch nicht genug gelernt haben, bekommen Sie ein Problem und keinen Sportbootführerschein. Im Online-Kurs sind Sie unabhängig. Vielleicht findet die Prüfung in Dortmund oder Bochum ein Wochenende früher oder später statt. Dann treten Sie eben dort zur Prüfung an. Mit dem Online-Kurs ist das kein Thema.

Wuppertal – zentral gelegen und mitten im Grünen

Wuppertal liegt reizvoll im Bergischen Land, eine bergige Großstadt mit vielen Treppen und steilen geraden Straßen, die manchmal sogar an San Francisco erinnern. Wuppertal ertreckt sich über viele Kilometer im engen Tal der Wupper mit zwei Zentren in Elberfeld und Barmen. Wer an Wuppertal denkt, denkt an die weltberühmte Schwebebahn, aber wohl kaum an den Sportbootführerschein. Dennoch leben hier zahlreiche Wassersportler und das Interesse an einem Sportbootführerschein groß – und zwar vor allem am Sportbootführerschein See.

Sportbootführerschein Wuppertal – online viel günstiger

Um einen Sportbootführerschein zu machen, muss man zum Glück nicht mehr eine Segel- oder Fahrschule besuchen – und dann zu Hause noch ein halbes Buch auswendig lernen. Das ist weder nötig noch vorgeschrieben. Es geht besser, leichter und günstiger: Machen Sie Ihre Wassersportausbildung online. Rolf Dreyer, Mitglied des Kieler Yacht-Clubs, 18-facher Lehrbuchautor und selbst Betreiber einer Yachtschule, macht den Sportbootführerschein überall und immer möglich – online zu Hause oder unterwegs und dabei unterhaltsam, pfiffig und äußerst effizient. Zu alledem kommt: Der Online-Kurs erspart den größten Teil der Ausbidlungskosten. So liegen die gesamten Kosten inklusive der praktischen Ausbildung, Prüfungsgebühren und aller Nebenkosten in Wuppertal 215,- €. Mehr zum Online-Kurs.

Sportbootführerschein in Wuppertal – richtig anpacken

Wer auf einem Fluss oder Kanal ein Sportboot mit mehr als 15 PS führen möchte, benötigt den Sportbootführerschein Binnen. Weil das aber auch irgendwann langweilig wird, sollte man gleich den Sportbootführerschein See erwerben. Wichtig: Zuerst den Sportbootführerschein See und dann den Sportbootführerschein Binnen machen, dann bezahlt man kaum mehr als für einen Sportbootführerschein allein – viel mehr Lernaufwand ist es auch nicht.

Sportbootführerschein in Wuppertal – fesselnder Online-Kurs

Mit Rolf Dreyers Online-Kurs können Sie beide Sportbootführerscheine erwerben, den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen. Trick- und Videofilme, vertonte Texte, Bilder und Zeichnungen – so erklärt Rolf Dreyer, wie ein Sportboot geführt wird. Motorbootfahren wird natürlich ausführlich besprochen, aber auch Sicherheit an Bord, Navigation, Seeverkehrsrecht, Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht – der Online-Kurs behandelt die ganze Palette des Yacht- und Bootsports. Sie können mit perfekten Lernhilfen Ihr Wissen einüben und Ihre Kenntnisse mit genau den Fragebogen testen, von denen Ihnen später einer in der Prüfung vorgelegt wird.

Sportbootführerschein in Wuppertal – ohne Vorkenntnisse

Vorausgesetzt wird im Online-Kurs nichts; Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wer schon einmal ein Motorboot auf einem Foto gesehen hat, besteht mit diesem Online-Kurs auch die Prüfung. Viele "blutige Anfänger" hatten schon nach vier Wochen ihren Sportbootführerschein in der Tasche. Mit diesem Online-Kurs haben schon weit über 30000 Personen ihre Sportbootführerscheinausbildung gemacht. Lesen Sie doch einmal die Erfahrungsberichte.

Sportbootführerschein in anderen Städten

Wuppertal ist kein schlechter Standort, um seine Sportbootführerscheine zu machen. Hier können Sie über die Verhältnisse in anderen Städten lesen, in Potsdam, Berlin, Rostock, Kiel, Lübeck, Bremen, Münster, in Osnabrück, Hamm, Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg, Bonn, Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Oberhausen, Essen, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Braunschweig, Köln, Aachen, Kassel, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Saarbrücken, Koblenz, Dresden, Magdeburg, Halle, Leipzig, Chemnitz, Augsburg, Ingolstadt, Nürnberg in Mannheim/Ludwigshafen, Karlsruhe, Freiburg oder in München, aber die meisten sind nicht besser als Wuppertal. Wollen Sie zum Wassersport nach Holland bzw. in die Niederlande? Oder interessieren Sie sich für Kroatien?