Hannover

Der Lehrbuchautor bildet Sie aus …

… und ein Sportbootführerschein kostet nur 215,- € – das ist der Preis für die Fahrausbildung plus Prüfungsgebühren plus Online-Kurs. Ausbilder ist Rolf Dreyer, der wohl bekannteste Lehrbuchautor im deutschen Wassersport.

Sportbootführerschein in Hannover – 215,- €

Für den Online-Kurs bezahlen Sie 39,90 €. Wenn Sie gelernt haben und sich zur Prüfung anmelden, überweisen die Prüfungsgebühren – Theorie- und Fahrprüfung, beides zusammen ca. 105,- €. Zuletzt bezahlt man 70,- € für den Fahrlehrer. Also etwa 215,- € für den Sportbootführerschein See.

Zuerst Sportbootführerschein See – danach Sportbootführerschein Binnen

Wenn Sie zuerst den Sportbootführerschein See und danach den Sportbootführerschein Binnen ansteuern, kostet Sie der Binnenschein nur noch die Prüfungsgebühr: ca. 63,- €. Denn wer den Sportbootführerschein Binnen nach dem Sportbootführerschein See macht, muss nur noch eine (um 30 % verkürzte) Theorieprüfung ablegen.

Die Fahrprüfung wird dann komplett erlassen und deshalb fallen auch keine weiteren Kosten für den Bootsfahrlehrer mehr an. In umgekehrter Reihenfolge gilt das nicht. Summa summarum 278,- € für die beiden Sportbootführerscheine See und Binnen. Nur der Sportbootführerschein Binnen kostet etwa 205,- €.

Gibt es dazu noch eine Frage? Dann lesen Sie weiter oder rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Sportbootführerschein per Online-Kurs – mit praktischer Fahrausbildung

Auch für Ihre Fahrausbildung auf einem Motorboot ist gesorgt. Im Online-Kurs finden Sie etwa 150 Partnerschulen für die praktische Ausbildung, darunter jede Menge aus Hannover und Umgebung. Sie freuen sich über Ihren Anruf und bilden Sie gerne aus. Unsere Fahrlehrer zeigen Ihnen das An- und Ablegen und alles, was in der Fahrprüfung vorkommen kann.

Den Fahrlehrer können Sie aber erst buchen, wenn Ihr Prüfungstermin feststeht. Das ist kein Problem, weil die Fahrausbildung auf einem Motorboot ja auch erst kurz vor der Prüfung erfolgt. Am Prüfungstag kommt der Fahrlehrer angefahren, Prüfer und Prüflinge gehen an Bord und die Fahrprüfung findet statt. Davor haben Sie den Fragebogen ausgefüllt und danach bekommen Sie Ihren Sportbootführerschein.

Sportbootführerschein per Online-Kurs – ohne Vorkenntnisse

Wenn Sie schon mal ein Motorboot auf einem Foto gesehen haben – das reicht aus. Blutige Anfänger haben mit dem Online-Kurs nach vier Wochen ihren Sportbootführerschein in der Tasche. Über 30000 Personen haben erfolgreich am Online-Kurs teilgenommen, über 1500 haben Erfahrungsberichte geschrieben. Und Sie wissen ja: bei einer Frage Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Sportbootführerschein – viele Stunden Lernzeit sparen

Rolf Dreyer hat den gestelzten amtlichen Antworten kurze knackige Texte gegenübergestellt, die leichter verstanden und besser behalten werden. Wirksame Trainingsprogramme ersparen viele Stunden Lernzeit. Wer es eilig hat oder nur wenig Zeit aufwenden kann, für den ist der Online-Kurs optimal. Das zeigt sich auch in der Führerschein-Prüfung: Die Teilnehmer des Online-Kurses sind immer als erste fertig – lange vor den anderen, die mit Büchern pauken mussten.

Der Online-Kurs hilft auch, wenn bereits eine Bootsfahr- oder Segelschule besucht wird. Viele Schulen empfehlen ihren Kursteilnehmern den Online-Kurs ergänzend zum eigenen Unterricht, weil ihre Kunden, auch wenn Kursabende versäumt wurden, die Prüfung sicher bestehen.

Sportbootführerschein in Hannover – die Termine selbst bestimmen

Am Online-Kurs nehmen Sie teil, wann und wo Sie wollen – per PC, Tablet oder Smartphone – zu Hause, bei der Arbeit, im Urlaub oder im Café. Im Online-Kurs testen Sie Ihre Prüfungsreife und den Prüfungstermin wählen Sie aus, wie es Ihnen am besten passt. Wo und wie Sie sich zur Prüfung anmelden, wann und wo die Prüfungen stattfinden und die praktische Fahrausbildung gebucht werden kann, erfahren Sie im Online-Kurs.

In einer Fahrschule findet die Prüfung am Ende des Kurses statt, an dem Ort und zu dem Termin, den die Fahrschule bestimmt. Wenn Sie dann noch nicht genug gelernt haben oder an dem Termin verhindert sind, gibt es ein Problem und keinen Sportbootführerschein. Vielleicht fahren Sie lieber etwas weiter, wenn dort die Prüfung zu einem Termin abgenommen wird, der Ihnen besser passt. Im Online-Kurs ist dies möglich, aber in einer Bootsfahrschule???

Sportbootführerschein Online-Kurs – Funkzeugnisse und Pyroschein sind kostenlos enthalten

Haben Sie größere Ziele? Möchten Sie nicht nur die Sportbootführerscheine machen? Mit Rolf Dreyers Online-Kurs haben Sie ohne Extrakosten auch jederzeit Zugriff auf weitere Online-Kurse: für das Seefunkzeugnis SRC und das Binnenfunkzeugnis UBI sowie für den Pyroschein und sogar für das Bodenseeschifferpatent, das Hannoveraner aber wohl nicht benötigen. Mehrkosten fallen – wie gesagt – dafür nicht an. Haben Sie noch eine Frage? Sie können Rolf Dreyer anrufen oder mailen.

Grünes Hannover – mit einem blauen Auge

Hannover, 515.000 Einwohner, ist in der ganzen Welt als Messestadt bekannt, aber die Hannoveraner selbst schätzen ihre Stadt als Großstadt im Grünen. Denn mehr als 11% des Stadtgebietes sind öffentliche Grünflächen (etwa die bekannten Herrenhäuser Gärten). Das blaue Auge von Hannover wird der 2,4 km lange und bis zu 500 m breite Maschsee genannt. Neben dem Maschsee gibt es in Hannover noch zwei respektable Flüsse, die Leine und die Ihme, und einige wirklich schöne Kanäle.

Sportschifffahrt in Hannover – nur mit Sportbootführerschein

Auf dem Maschsee wird gerudert und gesegelt, aber Motorbootfahren ist dort verboten – wie auch auf der Leine und der Ihme. Motorbootfahren darf man auf einem schönen Kanal, dem Zweigkanal Linden, der bei Lohnde vom Mittellandkanal abzweigt und nach Hannover führt. Nach 8 km, in Hannover-Linden, verzweigt sich dieser Kanal noch einmal – nach rechts führt ein kurzer Stichkanal und geradeaus geht es über die alte Leineabstiegsschleuse zur Leine.

Sportbootführerscheinprüfungen in Hannover

Unmittelbar vor dieser Schleuse liegt am nördlichen Ufer das Clubhaus des Niedersächsischen Motorbootclubs. Hier finden die praktischen Sportbootführerscheinprüfungen statt. Der theoretische Prüfungsteil (Fragebogen ausfüllen) wird in der BBS|me (Berufsbildende Schule, Gustav-Bratke-Allee 1, 30169 Hannover) abgenommen.

Sportbootführerschein in Hannover – Träume erfüllen

Um in Hannover einen Sportbootführerschein zu machen, musste man früher in eine Hannoveraner Bootsfahrschule gehen – das war meistens teuer, anstrengend und langweilig. Dabei ist der Besuch einer Bootsfahrschule gar nicht vorgeschrieben. Jeder darf seinen Sportbootführerschein machen, wo und wie es ihm gefällt.

Sportbootführerschein in Hannover – viel günstiger per Online-Kurs

Mit dem Internet sind neue Zeiten angebrochen. Per Online-Kurs können Sie beide Sportbootführerscheine erwerben, den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen. Mit Trick- und Videofilmen, mit vertonten Texten, mit Bildern und Zeichnungen erklärt Rolf Dreyer, wie ein Sportboot geführt wird: Motorbootfahren, Sicherheit an Bord, Navigation, Seeverkehrsrecht, Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht – der Online-Kurs behandelt die ganze Palette des Yacht- und Bootsports. Sie üben mit perfekten Lernhilfen Ihr Wissen ein und testen Ihre Kenntnisse mit denselben Fragebogen, die Ihnen auch in der Prüfung vorgelegt werden.

Sportbootführerschein – der ganze Online-Kurs nur 5,- €

Haben Sie schon Vorkenntnisse? Fehlt Ihnen nur noch der letzte Schliff, um die Prüfung zu bestehen? Wollen Sie sich nur die Prüfungsfragen reinziehen – und das in Rekordzeit? Oder wollen Sie erst mal reinschnuppern? Dann buchen Sie den 24-Stunden-Schnupperkurs für nur 5,- €.

Sportbootführerschein nicht nur in Hannover

Sie können natürlich auch in ganz anderen Städten den Sportbootführerschein machen – etwa in Braunschweig, Berlin, Potsdam, Dresden, Leipzig, Magdeburg, Halle, Chemnitz, Rostock, Bremen, Dortmund, Hamm, Oberhausen, Duisburg, Mönchengladbach, Krefeld, Aachen, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Kassel, Frankfurt, Münster, Mainz, Wiesbaden, Saarbrücken, Darmstadt, Kiel, Hamburg, Lübeck, Mannheim/Ludwigshafen, Koblenz, Karlsruhe, Freiburg, Bonn, Köln, Wuppertal, Osnabrück, München, Ingolstadt, Augsburg, Nürnberg oder Stuttgart. Wollen Sie zum Wassersport nach Holland bzw. in die Niederlande? Oder interessieren Sie sich für Kroatien?

Sportbootführerschein in Hannover – noch Fragen offen?

Über dem Seitenanfang finden Sie viele weitere Informationen. Hier unten am Rand finden Sie das Hilfecenter, wo Sie Ihre Browser testen und die häufig gestellten Fragen lesen können. Und natürlich können Sie Rolf Dreyer jederzeit anrufen: 0160-840 4538. Nicht erreichbar ist Rolf Dreyer, wenn er Unterricht erteilt oder Ferien macht. Wann das ist, finden Sie hier.