Augsburg

Beide Sportbootführerschein See und Binnen komplett ab 250,- €

Inklusive Prüfungsgebühren und Bootsfahrschule

Ausbildung durch Lehrbuchautor Rolf Dreyer

40.000 erfolgreiche Teilnehmer

Tel. 0160 / 840 4538

Ab 220,- € Sportbootführerschein See

Sie bezahlen den Sportbootführerschein See in drei Raten:

1.) 39,90 € Online-Kurs
2.) 110,- € Prüfungsgebühren für die Theorieprüfung und die Fahrprüfung (Anmeldung im Online-Kurs)
3.) ab 70,- € Bootsfahrschule (finden Sie im Online-Kurs)

Das macht zusammen ab 220,- € und das ist auch der perfekte Start für angehende Motorbootfahrer und Segler.

Bei Fragen bitte Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

18-facher Lehrbuchautor

Ihr Online-Lehrer ist Rolf Dreyer. Die meisten Motorbootfahrer und Segler werden ihn kennen. Höchstwahrscheinlich haben sie mit seiner Hilfe ihre Prüfungen bestanden. Hunderttausende von Rolf Dreyers Führerschein- und Funkbüchern wurden schon verkauft und 40.000 Mal sein Online-Kurs. Durch seine 18 Sachbücher ist er wohl Deutschlands bekanntester Wassersportausbilder.

Rolf Dreyer betreibt auch eine Yachtschule in Bielefeld. Aus allen Teilen Deutschlands, auch aus Augsburg, ja manchmal sogar aus dem Ausland, reisen seine Kursteilnehmer nach Bielefeld. Nicht wegen seiner Geld-zurück-Garantie auf den Prüfungserfolg, sondern weil Rolf Dreyer begeisternd vortragen und selbst schwierige Themen einfach und leicht verständlich vortragen kann. Das werden Sie auch im Online-Kurs bemerken. Von den Sportbootführerscheinen über sämtliche Funkzeugnisse bis zur Astro-Navigation – Rolf Dreyer gibt alle Kurse persönlich. Sogar Wikipedia hat einen Beitrag über Rolf Dreyer veröffentlicht.

Für den Online-Kurs brauchen Sie aber weder ein Lehrbuch, noch müssen Sie nach Bielefeld kommen. Sie lernen in Augsburg – oder wo Sie gerade sind – und machen Ihre Bootsfahrschule und Prüfung am Ammersee oder am Starnberger See.

Sie können Rolf Dreyer anrufen 0160 / 840 4538, wenn Sie Fragen haben.

30,- € Aufpreis Sportbootführerschein Binnen

Wenn Sie danach noch den Sportbootführerschein Binnen machen möchten, müssen Sie nur noch 30,- € Prüfungsgebühr drauflegen. Denn die Fahrprüfung wird Ihnen erlassen, wenn Sie schon den Seeschein besitzen. Daher muss auch keine Fahrschule mehr bezahlt werden und die Theorieausbildung ist im Online-Kurs enthalten. Auch die Theorieprüfung ist gekürzt – 30 % weniger Fragen; das wird im Online-Kurs auch berücksichtigt. Nur der Sportbootführerschein Binnen (ohne Sportbootführerschein See) kostet ab 210,- €.

Die praktische Ausbildung für den Sportbootführerschein See erfolgt ausschließlich für Motorboote. Der Sportbootführerschein Binnen dagegen kann auch für die Antriebsart Segeln gemacht werden. Interessieren Sie sich auch für das Segeln? Dann sollten Sie unbedingt die Hinweise für die Auswahl einer Segelschule lesen.

Noch Fragen? Rufen Sie Lehrbuchautor Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Viele Stunden Lernzeit sparen

Antworten ankreuzen – das klingt einfach. Ist es aber nicht, wenn die jeweils vier Antworten aus langen, fast wortgleichen Texten bestehen. Das kostet Zeit und so sitzen viele in der Prüfung bis zur letzten Minute über dem Fragebogen. Jeder Vierte fällt nach amtlicher Statistik durch die Prüfung. Aber kein Online-Kursteilnehmer!

Die haben sich nämlich Rolf Dreyers Schlüsselworte eingeprägt. Damit müssen die langen Antworten gar nicht mehr gelesen werden. Man sucht nur nach den Schlüsselworten und macht sein Kreuzchen. Online-Kursteilnehmer geben ihren Fragebogen immer als eine(r) der Ersten ab; sie brauchen nicht einmal die Hälfte der Zeit. Und vor allem sparen sie viele Stunden Lernzeit.

Das System mit den Schlüsselworten funktioniert perfekt. Es ist ausgereift und tausendfach bewährt. In der Vorschau wird es mit mehreren Beispielen erklärt.

Bitte rufen Sie Rolf Dreyer an, wenn Sie Fragen haben: 0160 / 840 4538.

Online-Kurs heißt

sehr viel Geld sparen, schon ab 220,- €

keine festen Termine

in kürzester Zeit zum Sportbootführerschein oder Funkzeugnis

von Lehrbuchautor Rolf Dreyer persönlich betreut werden

bei Fragen Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538

Bootsfahrschule und Prüfung am Ammersee oder Starnberger See

Bootsfahrschule und Prüfung

Ammersee oder Starnberger See

Etwa 200 Fahrschulen für die praktische Fahrausbildung finden Sie im Online-Kurs, viele am Ammersee und am Starnberger See. Unsere Fahrlehrer freuen sich über Ihren Anruf und bilden Sie gerne aus – auf dem Starnberger See sogar im Winter in beheizten Booten. Beachten Sie aber, dass die Fahrausbildung erst kurz vor der Prüfung erfolgen soll und dass Sie die Fahrschulung erst buchen können, wenn Ihr Prüfungsort und Prüfungstermin feststehen. Im Online-Kurs finden Sie alle Prüfungsorte und Termine sowie die Kontaktdaten der Prüfstellen.

Prüfung leicht gemacht

Im Online-Kurs melden Sie sich zur Prüfung an. Am Prüfungstag kommt Ihr Fahrlehrer angefahren. Prüfer und Prüflinge gehen an Bord und die Fahrprüfung findet statt: Ablegen, geradeaus nach Kompass fahren, einen über Bord geworfenen Ring wieder reinholen, wenden und wieder anlegen. Nach fünf Minuten ist der Nächste dran. Dann führen Sie Ihre sechs Knoten vor, die Sie schon im Online-Kurs gelernt haben. Vorher haben Sie den Fragebogen (ebenfalls aus dem Online-Kurs bekannt) ausgefüllt und dann gibt's den Sportbootführerschein.

Rolf Dreyer ist persönlich erreichbar

Rolf Dreyer ist persönlich erreichbar – per Mail, über das Hilfe-Center oder auf seinem Handy: 0160 / 840 4538. Nur wenn er gerade telefoniert oder während seines Unterrichts, können Sie ihn nicht anrufen. Aber dann ruft Rolf Dreyer zurück.

Segeln und Motorbootfahren

Nach dem Online-Kurs übernehmen Sie das Steuer







Mit praktischer Ausbildung und Prüfung

Unabhängig von fremden Terminen

Lernen und üben, wann und wo Sie wollen – auch im Straßencafé per Tablet oder unterwegs per Smartphone. Sie entscheiden, wann und wo Sie zur Prüfung antreten – ob am Ammersee, am Starnberger See oder ganz woanders. Wer sich an eine Fahrschule gebunden hat, muss i. d. R. die Prüfung ablegen, wenn der Kurs zu Ende ist. Wenn der Termin nicht passt oder wenn etwas dazwischen kommt oder wenn Sie vielleicht noch nicht genug gelernt haben sollten, gibt es ein Problem und keinen Sportbootführerschein.

Noch Fragen? Rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Begeistert lernen

Trick- und Videofilme, vertonte Texte, Bilder und Zeichnungen – so erklärt Rolf Dreyer, wie ein Sportboot geführt wird. Motorbootfahren wird ausführlich besprochen und Sicherheit an Bord, Navigation, Seeverkehrsrecht, Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht – die ganze Palette des Yacht- und Bootsports. Sie üben mit perfekten Lernhilfen Ihr Wissen ein und testen Ihre Kenntnisse mit genau den Fragebogen, von denen Ihnen später einer in der Prüfung vorgelegt wird. Das belegen 1.850 begeisterte Erfahrungsberichte.

Noch Fragen? Rufen Sie den Lehrbuchautor an: 0160 / 840 4538.

Nach dem Online-Kurs

Volle Fahrt voraus

Funkzeugnisse, Pyroschein, Bodenseeschifferpatent

Im Preis enthalten sind auch Online-Kurse für das Seefunkzeugnis SRC, für das Binnenfunkzeugnis UBI sowie den Pyroschein und das Bodenseeschifferpatent. Woanders zahlen Sie für jeden dieser Kurse zwischen 50,- € (Pyroschein) und 400,- € (Funk, Bodenseeschifferpatent) extra.

Noch Fragen zu den Scheinen? Dann rufen Sie am besten Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Funkzeugnis vorgeschrieben

Für Boote mit einem Funkgerät ist ein Funkzeugnis vorgeschrieben, an der Küste das Seefunkzeugnis SRC, im Binnenland das Binnenfunkzeugnis UBI. Ein Sportbootführerschein ist schnell und einfach zu erwerben, aber ein Sportbootführerschein gilt nur für kleinere Boote ohne Funkgerät. Wenn Ihr Boot ein Funkgerät hat, müssen Sie ein Funkzeugnis besitzen, egal ob Sie das Funkgerät benutzen oder nicht. Das gilt auch im Ausland.

Fragen zu den Funkzeugnissen? Rufen Sie den Lehrbuchautor an: 0160 / 840 4538.

Pyroschein zur eigenen Sicherheit

Pyroschein heißt der Fachkundenachweis für pyrotechnische Seenotsignale. Deren Einsatz ist nicht ganz ungefährlich. Verbrennungen können passieren, das ganze Boot kann in Flammen aufgehen. Wer über solche Signale verfügt, muss einen Pyroschein besitzen. Deutsche Charteryachten sind mit diesen Seenotsignalen ausgerüstet; das ist vorgeschrieben. Ohne Pyroschein bekommt man eine solche Yacht nicht.

Bei Fragen zum Pyroschein Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

1.928 Erfahrungsberichte zum Online-Kurs

Hallo Herr Dreyer,
Ihre Online-Kurse sind toll und ich konnte damit die Prüfung für das Binnenfunkzeugnis UBI ohne Probleme bestehen.
Mit freundlichen Grüßen und Danke
Heiko Waldmüller
Würzburg


22. April 2019

Hallo Herr Dreyer,
ich bin zwar noch weit weg vom Ziel, aber ich muss Sie echt loben. Ich habe leider nur abends eine Stunde Zeit zum Lernen, doch es macht Spaß. Alles ist super dargestellt und sehr gut erklärt. Ich hoffe, dass ich auch die Prüfung hinbekomme. Ich melde mich auf jeden Fall.
Viele Grüße
Markus Weber
Hückelhoven


18. April 2019

Hallo Herr Dreyer,
ich möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken. Den Sportbootführerschein habe ich jetzt in der Tasche. Es hat viel Spaß gemacht, in Ihren Online-Kursen zu lernen. Deswegen habe ich mich entschieden, mich nach dem Sommer noch mal bei Ihnen zu melden und die weiteren Online-Kurse zu belegen.
Frohe Ostern und schöne Grüße
Nikolai Rudy 
Hamburg


18. April 2019

Augsburg

… eine der ältesten und prächtigsten Städte

Augsburg, die Fuggerstadt, im Jahr 15 v. Chr. unter ihrem Namensgeber Augustus gegründet, also eine der ältesten Städte Deutschlands ist auch eine der prächtigsten: Rathaus, Perlachturm, Fuggerhäuser, bischöfliche Residenz, die Prachtbrunnen, aber auch Fuggerei und Parks – Augsburg wurde zu Europas grünster und lebenswertester Stadt gewählt. Nur Augsburgs berühmter Sohn Bertolt Brecht meinte, das Beste an Augsburg sei der Zug nach München.

… und sein Wasser

Drei Flüsse, etwa 200 km Kanäle und über 500 Brücken (mehr als in Venedig) – Augsburgs Wasser wurde bereits im Mittelalter für Transport, Mühlen, Hammerwerke und Abfallbeseitigung genutzt. In der Renissance besaß Augsburg die fortschrittlichste Wasserversorgung seiner Zeit. Heute erzeugt Wasserkraft Strom für 50.000 Einwohner. Aber für die Sportbootführerschein-Prüfung muss man zum Ammersee oder Starnberger See fahren.

Ausbildung in anderen Städten

Um noch einmal auf den Anfang zurückzukommen: Augsburg ist kein schlechter Standort für den Erwerb der Sportbootführerscheine. Hier können Sie über die Verhältnisse in anderen Städten lesen, in Berlin, Potsdam, Dresden, Magdeburg, Halle, Leipzig, Chemnitz, Rostock, Kiel, Lübeck, Bremen, Münster, in Osnabrück, Hamm, Dortmund, Gelsenkirchen, Wuppertal, Bochum, Oberhausen, Duisburg, Krefeld, Düsseldorf, Mönchengladbach, Aachen, Bonn, Koblenz, Essen, Stuttgart, Hamburg, Braunschweig, Hannover, Köln, Mainz, Frankfurt, Darmstadt, Kassel, Wiesbaden, Saarbrücken, Ingolstadt, Nürnberg in Mannheim/Ludwigshafen, Karlsruhe, Freiburg oder in München, aber in den meisten ist es auch nicht besser als in Augsburg. Wollen Sie zum Wassersport nach Holland bzw. in die Niederlande? Oder interessieren Sie sich für Kroatien?

Noch Fragen? Rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Sechs Online-Kurse für 5,- €

Sind Sie noch nicht sicher? Sie könnten in einer Buchhandlung in Rolf Dreyers Büchern lesen. Oder Sie buchen den 24-Stunden-Schnupperkurs für nur 5,- €.

Bei Fragen bitte Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.