Aachen

Beide Sportbootführerschein See und Binnen komplett 278,- €

Inklusive Prüfungsgebühren und Fahrschule

Ausbildung durch Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Über 30.000 erfolgreiche Teilnehmer

Tel. 0160 / 840 4538

Sportbootführerschein See 215,- €

215,- € für den Sportbootführerschein See, nämlich Theoriekurs + Bootsfahrschule + Theorieprüfung + Fahrprüfung. Für nur 63,- € Aufpreis bekommen Sie den Sportbootführerschein Binnen noch dazu.

Sie bezahlen in vier Raten:
1.) 39,90,- € Online-Kurs,
2.) 105,- € Prüfungsgebühr (Theorie- und Fahrprüfung) für den Sportbootführerschein See,
3.) 70,- € Bootsfahrschule,
4.) 63,- € Prüfungsgebühr für den Sportbootführerschein Binnen.

Das macht zusammen 278,- € für beide Sportbootführerscheine.

Nur der Sportbootführerschein Binnen (ohne Sportbootführerschein See) kostet 205,- €.

Noch Fragen dazu? Sie können Lehrbuchautor Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Ausbildung beim Lehrbuchautor

Ihr Lehrer ist Rolf Dreyer, der 18-fache Lehrbuchautor. Einen besseren Ausbilder können Sie nicht bekommen. Bei Fragen rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Bootsfahrschule und Prüfung

Online-Kurs mit 150 Bootsfahrschulen

Die Prüfung wird in Düsseldorf oder Köln abgelegt. Im Online-Kurs finden Sie alle Prüfungstermine und etwa 150 Fahrschulen. Zuerst melden Sie sich über den Online-Kurs zur Prüfung an. Danach buchen Sie im Online-Kurs Ihren Fahrlehrer. Die Fahrschulung erfolgt am Prüfungsort wenige Tage vor der Prüfung und dauert einen halben Nachmittag. Bei Fragen Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

So läuft die Prüfung

Am Prüfungstag wartet Ihr Fahrlehrer auf seinem Boot. Prüfer und Prüflinge gehen an Bord und die Fahrprüfung beginnt. Ablegen, geradeaus nach Kompass fahren, einen über Bord geworfenen Ring wieder reinholen, wenden und anlegen – nach fünf Minuten geht der Nächste an's Steuer. Davor haben Sie Ihren Fragebogen ausgefüllt und danach bekommen Sie Ihren Sportbootführerschein.

Lernen, wann und wo Sie wollen

Wann und wo Sie wollen

Können Sie sich nicht über Wochen terminlich festlegen? Wollen Sie lernen und üben, wann und wo Sie wollen – zu Hause am PC, im Straßencafé am Tablet oder unterwegs am Smartphone? Wollen Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie zur Prüfung antreten. Dann ist der Online-Kurs ideal für Sie. Im Online-Kurs testen Sie Ihre Prüfungsreife und wählen danach Ihren Prüfungstermin aus. Vielleicht findet eine Prüfung an einem anderen Ort zu einem günstigen Termin statt, vielleicht fahren Sie lieber etwas weiter, damit der Termin passt. Das ist beim Online-Kurs kein Thema und alleine Ihre Entscheidung. Auch Umbuchen ist kein Problem.

Fesselnder Online-Kurs

Trick- und Videofilme, Bilder und Zeichnungen – Lehrbuchautor Rolf Dreyer erklärt unterhaltsam und kompetent, wie ein Sportboot geführt wird: Motorbootfahren, Sicherheit an Bord, Navigation, Seeverkehrsrecht, Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht – der Online-Kurs behandelt die ganze Palette des Yacht- und Bootssports. Perfekte Lernhilfen machen Ihr Wissen prüfungsfest. Sie üben mit den gleichen Prüfungsbogen, die Ihnen auch in der Prüfung vorgelegt werden. Über 30000 Personen haben erfolgreich am Online-Kurs teilgenommen. Lesen Sie Erfahrungsberichte. Schauen Sie sich die Fünf-Minuten-Vorschau an.

Pyroschein und Funkzeugnisse inklusive

Machen Sie nicht nur die Sportbootführerscheine. Mit diesem Online-Kurs haben Sie ohne Mehrkosten auch jederzeit unbegrenzten Zugriff auf vier weitere Online-Kurse: für das Seefunkzeugnis SRC und das Binnenfunkzeugnis UBI sowie für den Pyroschein und sogar das Bodenseeschifferpatent, das Aachener aber wohl nicht brauchen. Beachten Sie, dass ein Funkkurs alleine schon etwa 300,- € kostet und der Pyrokurs etwa 60,- €. Noch Fragen? Rufen Sie Lehrbuchautor Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Wer braucht ein Funkzeugnis?

Wer ein (größeres) Boot führen möchte, das mit einem Funkgerät ausgerüstet ist, braucht ein Funkzeugnis: an der Küste das SRC, im Binnenland das UBI. Ein Sportbootführerschein gilt nur für Boote ohne Funkgerät. Ist ein Funkgerät an Bord, muss der Bootsführer ein Funkzeugnis haben, egal ob das Funkgerät benutzt wird oder nicht. Das gilt auch im Ausland. Wer kontrolliert wird und kein Funkzeugnis hat, zahlt Bußgeld: 150,- € bis 250 €.

Pyroschein zur eigenen Sicherheit

Pyroschein heißt der Fachkundenachweis für pyrotechnische Seenotsignale. Deren Einsatz ist nicht ganz ungefährlich. Verbrennungen können passieren, das ganze Boot kann in Flammen aufgehen. Wer über solche Signale verfügt, muss einen Pyroschein besitzen. Deutsche Charteryachten sind mit diesen Seenotsignalen ausgerüstet; das ist vorgeschrieben. Ohne Pyroschein bekommt man eine solche Yacht nicht.

Sportbootführerschein in Aachen

Auf die Theorie kommt es an

Viele wissen nicht, dass der allergrößte Teil der Sportbootführerschein-Prüfung aus Theorie besteht. Denn auf die Theorie kommt es im Wassersport an. Das eigentliche Motorbootfahren ist schnell gelernt. Aber wer auf das Wasser möchte, sollte – schon zur eigenen Sicherheit – einiges wissen: zum Beispiel wo Gefahren lauern und nach welchen Regeln große Schiffe fahren. Aber wichtig ist auch, wann das Wetter umschlägt und wovon die Fahreigenschaften eines Bootes abhängen.

18-facher Buchautor – zweifacher Preisträger

Und dieses Wissen können Sie nirgends besser erwerben als bei Rolf Dreyer. Der Diplom-Mathematiker ist seit seiner Jugend begeisterter Wassersportler, seit über 30 Jahren Mitglied des Kieler Yacht-Clubs und 18-facher Lehrbuchautor. Zwei Mal wurde Rolf Dreyer ausgezeichnet – mit dem angesehenen Walther Ahrens Erinnerungspreis und mit dem Kommodore Rüdel Preis. Jahrzehntelange Praxis und solides Wissen werden im Online-Kurs vermittelt.

Richtig viel Spaß

Unterhaltsam und seriös führt Rolf Dreyer in den Yacht- und Bootsport ein – und spielerisch bereiten Sie sich auf die Prüfung vor. Man lernt eindeutig besser, wenn es Spaß macht. Haben Sie schon einmal erlebt, wie viel Spaß Unterricht machen kann? Der Online-Kurs macht richtig Spaß, lesen Sie in den mehr als 1500 Erfahrungsberichten der Kursteilnehmer. Schauen Sie sich auch die Fünf-Minuten-Vorschau an. Bei Fragen können Sie Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Sportbootführerschein – ohne Sportbootschule

Was Sie vielleicht von herkömmlichen Yachtschulen oder Sportbootschulen kennen – stundenlanger, trockener Unterricht, ein Lehrbuch, das Sie durchackern müssen, endlose Prüfungstexte, viel Geld bezahlt und dann auch noch durchgefallen. Diesen Frust können Sie vermeiden – mit Rolf Dreyer und dem Online-Kurs. Der Gesetzgeber hat ausdrücklich festgelegt, dass keine Schule besucht werden muss, um einen Sportbootführerschein zu erwerben.

Aachen – internationales Renommee

Aachen kann auf sein Renommee stolz sein – der Aachener Karlspreis, der Aachener Dom und die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen sind weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt, vom Aachener Karneval einmal ganz abgesehen.

Sportbootführerschein – Ausbildung in anderen Städten

Interessieren Sie sich dennoch für die Möglichkeiten in anderen Städten? Auch dort muss keine Sportbootschule oder Yachtschule besucht werden. Klicken Sie auf Berlin, Potsdam, Dresden, Magdeburg, Halle, Leipzig, Chemnitz, Rostock, Kiel, Lübeck, Bremen, Münster, Osnabrück, Hamm, Dortmund, Gelsenkirchen, Wuppertal, Bochum, Oberhausen, Duisburg, Krefeld, Düsseldorf, Mönchengladbach, Bonn, Koblenz, Essen, Stuttgart, Hamburg, Braunschweig, Hannover, Köln, Mainz, Frankfurt, Darmstadt, Kassel, Wiesbaden, Saarbrücken, Ingolstadt, Augsburg, Nürnberg, Mannheim/Ludwigshafen, Karlsruhe, Freiburg oder auf München, doch in den meisten Städten ist es auch nicht besser als in Aachen. Wollen Sie zum Wassersport nach Holland bzw. in die Niederlande? Oder interessieren Sie sich für Kroatien?

Sportbootführerschein in Aachen – noch Fragen offen?

Sehr lesenswert sind die Erfahrungsberichte anderer Online-Kursteilnehmer. Lesen Sie die häufig gestellten Fragen FAQ. Oder rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.