Seefunkzeugnis SRC Prüfung

Die Prüfung beginnt mit einem kleinen Diktat in englischer Sprache. Hier wird ein kurzer (bekannter) englischer Schifffahrtstext langsam vorgelesen. Er muss mitgeschrieben und schriftlich ins Deutsche übersetzt werden. Danach muss ein (bekannter) deutscher Schifffahrtstext schriftlich ins Englische übersetzt werden. Anschließend wird ein Fragebogen bearbeitet – in 30 Minuten sind 24 Antworten anzukreuzen. Schließlich folgt eine praktische Prüfung am Funkgerät. Hier wird ein Notfall aus der Praxis der Sportschifffahrt vorgegeben und es muss mit dem Funkgerät Alarm ausgelöst und um Hilfe gerufen werden. Es werden Aufgaben zur weiteren Abwicklung des Notverkehrs gestellt und es muss zum Beispiel Schlepphilfe bei Maschinenschaden angefordert werden.

Bei Fragen rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.

Ihre Vorteile im Überblick

Die Prüfung absolut sicher bestehen. Sie lernen, wann und wo Sie wollen und sind nicht auf feste Unterrichtszeiten angewiesen. Erstklassige Ausbildung beim Lehrbuchautor. Kein Buch erforderlich und keine zusätzliche Ausbildung. Viel Geld gespart.

Ausbildung beim Lehrbuchautor

Ihr Online-Lehrer ist Rolf Dreyer, einer der erfolgreichsten Lehrbuchautoren und selbst Betreiber einer Yachtschule. Sie können ihn anrufen, wenn Sie eine Frage haben – Tel. 0160 / 840 4538.

Mit praktischer Ausbildung

Mit diesem Online-Kurs lernen Sie auch die Bedienung der Funkgeräte. Sie üben genau die Schritte ein, die in der Prüfung vorgeführt werden müssen und sind bestens auf die Praxis vorbereitet.

Amtliche Prüfung

Über den Online-Kurs suchen Sie einen passenden Prüfungstermin aus und melden sich zur Prüfung an. Ihr Seefunkzeugnis SRC können Sie schon nach wenigen Tagen in der Tasche haben.

Erstklassige Ausbildung

Rolf Dreyer präsentiert den Stoff abwechslungsreich, unterhaltsam und mit dem nötigen Spritzer Ironie. Schon vor der Prüfung wissen Sie, dass Sie absolut sicher bestehen werden.