Münster

Sportbootführerschein See ab 245,- €

Inklusive Prüfungsgebühren und Fahrschule

Ausbildung durch Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Über 30.000 erfolgreiche Teilnehmer

Bei Fragen rufen Sie Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538

Mit dem Lehrbuchautor

Ab 245,- € für den Sportbootführerschein See in Münster. Ab 245,- € für die komplette Theorieprüfung und die Fahrprüfung, für die komplette Theorieausbildung und die Bootsfahrschule. Sind Sie interessiert? Dann müssten Sie in drei Raten bezahlen:
1.) Online-Kurs 39,90 €,
2.) Prüfungsgebühren (Theorie- und Fahrprüfung) 105,- €,
3.) Motorbootschule ab 100,- €.
Insgesamt sind dies ab 245,- € – der optimale Einstieg zum Motorbootfahren und Segeln.

Im Online-Kurs werden Sie persönlich betreut durch Rolf Dreyer, den wohl bekanntesten Lehrbuchautor im deutschen Wassersport. Rufen Sie an, wenn Sie Fragen haben: 0160 / 840 4538.

Sportbootführerschein Binnen 63,- €

Nutzen Sie Ihr Wissen ein zweites Mal und machen Sie auch den Sportbootführerschein Binnen! Das würde Sie nur noch 63,- € kosten. Nach dem Sportbootführerschein See wären nur noch die Gebühren für eine verkürzte Theorieprüfung 63,- € zu bezahlen. Die Fahrprüfung und damit auch ein zweites Mal Fahrschule werden Ihnen erlassen. Für beide Sportbootführerscheine See und Binnen sind es damit ab 308,- €.

Wenn Sie nur den Sportbootführerschein Binnen, aber nicht den Sportbootführerschein See, erwerben möchten, so geht das natürlich auch. Der Sportbootführerschein Binnen kostet 10,- € weniger Prüfungsgebühr, also insgesamt (Theorie und Praxis) ab 235,- €.

Noch Fragen dazu? Sie können Rolf Dreyer anrufen: 0160 / 840 4538.

Mit Sportbootführerschein

Volle Fahrt voraus

Online-Kurs mit Bootsfahrschulen

Nachdem Sie sich zur Prüfung angemeldet und 105,- € Prüfungsgebühr überwiesen haben, also der Prüfungstermin feststeht, buchen Sie im Online-Kurs Ihren Fahrlehrer. Über 150 Partnerfahrschulen stehen überall in Deutschland bereit, natürlich auch in Münster. Sie freuen sich über Ihren Anruf. Sie müssten nur einen Termin vereinbaren. Rechnen Sie hier wie gesagt mit 100,- €.

So läuft die Prüfung ab

Am Prüfungstag wartet Ihr Fahrlehrer schon auf Sie. Zusammen mit einem amtlich bestellten Prüfer und einigen Mitprüflingen gehen Sie an Bord und die Fahrprüfung beginnt: Ablegen, geradeaus nach Kompass fahren, das Rettungsmanöver (hier muss ein über Bord geworfener Rettungsring wieder hereingeholt werden), wenden und wieder anlegen. Das dauert keine fünf Minuten und schon ist der Nächste dran.

Währenddessen machen Sie Ihre sechs Knoten, legen eine Rettungsweste und einen Lifebelt an und peilen über einen Kompass ein markantes Peilobjekt. Das war's. Davor haben Sie Ihren Fragebogen ausgefüllt und danach bekommen Sie Ihren Sportbootführerschein.

Segeln und Motorbootfahren

Nach dem Online-Kurs übernehmen Sie das Steuer

Wie wäre es mit einem Funkzeugnis?

In einer Yachtschule versucht man, Ihnen auch noch ein Funkzeugnis zu verkaufen. So ein Funkkurs kostet 300,- € bis 400,- €. Nicht so im Online-Kurs. Da sind die Funkkurse kostenlos enthalten. Aber brauchen Sie überhaupt ein Funkzeugnis?

Zum Sportbootführerschein See gibt es das weltweit anerkannte Seefunkzeugnis SRC, zum Sportbootführerschein Binnen das europaweit vorgeschriebene Binnenfunkzeugnis UBI. Gebraucht wird ein Funkzeugnis, wenn das Boot mit einem UKW-Funkgerät ausgerüstet ist. Angel-, Wasserski und Badeboote haben kein Funkgerät. Aber Boote mit Kajüte, mit denen man weitere Touren machen kann, sind häufig mit einem UKW-Funkgerät ausgerüstet, wegen der Sicherheit und des Komforts an Bord.

Interesse am Pyroschein?

Sie ahnen es wohl schon. Der Fachkundenachweis für Seenotsignale oder kurz Pyroschein ist auch im Online-Kurs enthalten. Die 50,- € bis 70,- €, die so ein Kurs in einer Schule kostet, können Sie auch sparen. Vorgeschrieben ist der Pyroschein nur in Deutschland und zwar wenn Seenotraketen an Bord sind. Diese Raketen steigen 300 m hoch und sind in klarer Nacht 40 km weit zu sehen. Sie können sich vorstellen, dass der Umgang mit solchen „Sprengstoffen“ nicht ganz ungefährlich ist. Wissen sollten Sie schon, wie man pyrotechnische Notsignale einsetzt. Wenn Sie auch die Prüfung ablegen möchten, werden noch mal 19,- € fällig. Das würden Sie dann am besten zusammen mit der Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen machen.

Online-Kurs – seine Termine selbst bestimmen

Wenn Sie sich nicht über Wochen terminlich festlegen können, wenn Sie in Ihrer Freizeit nicht auch noch Termine außer Haus wahrnehmen möchten – na klar Online-Kurs. In einer Bootsfahrschule müssen Sie am Ende des Kurses in Münster zur Prüfung antreten. Wenn Sie dann verhindert sind oder noch nicht genug gelernt haben sollten, haben Sie ein Problem und keinen Sportbootführerschein. Mit dem Online-Kurs fahren Sie vielleicht ein Wochenende früher oder später nach Osnabrück oder Bergkamen und machen dort Ihre Prüfung. Umbuchen ist beim Online-Kurs kein Thema.

Münster – Seeschifffahrt, Binnenschifffahrt, Sportschifffahrt

Münster ist in NRW bekannt als Dienstleistungs- und Verwaltungsstandort, als Sitz eines katholischen Bischoffs, mehrerer Hochschulen und wichtiger Gerichte. Wer sich für Geschichte interessiert, verbindet mit Münster und Osnabrück den Westfälischen Frieden, mit dem ja bekanntlich der 30-jährige Krieg beendet wurde.

Was den Wassersport angeht, so gibt es in Münster weit mehr Nachfrage als Angebot: Auf dem Aasee kann man mitten in Münster segeln lernen und auf dem Dortmund-Ems-Kanal die praktische Prüfung für den Sportbootführerschein See ablegen (mehr dazu) – und das war es dann auch. Wer etwas mehr vorhat, muss eine Stunde nordwärts zum Dümmer, nach Holland oder an die Ostsee fahren.

Wann und wo Sie wollen.

Können Sie nicht über Wochen zu festen Terminen in einer Fahrschule erscheinen? Wollen Sie unabhängig bleiben? Dann ist der Online-Kurs optimal für Sie. Lernen und üben Sie, wann, wo und wie oft Sie wollen: zu Hause am PC, in einem Straßencafé am Tablet oder unterwegs am Smartphone.

Sportbootführerschein in Münster –
fesselnder Online-Kurs

Mit Rolf Dreyers Online-Kurs können Sie beide Sportbootführerscheine erwerben, den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen. Trick- und Videofilme, vertonte Texte, Bilder und Zeichnungen – so erklärt Rolf Dreyer, wie ein Sportboot geführt wird. Motorbootfahren wird natürlich ausführlich besprochen – auf Wunsch auch Segeln. Jeder lernt Sicherheit an Bord, Navigation, Verkehrsregeln, Wetterkunde, Schifffahrt bei Nacht – der Online-Kurs behandelt die ganze Palette des Yacht- und Bootsports. Sie können mit perfekten Lernhilfen Ihr Wissen einüben und Ihre Kenntnisse mit genau den Fragebogen testen, von denen Ihnen später einer in der Prüfung vorgelegt wird.

Sportbootführerschein in anderen Städten

Wenn Sie nicht lange warten wollen, so legen Sie die Prüfung am besten in Düsseldorf, Bremen, Dortmund oder in Hamburg ab. Dort bekommen Sie auch eine gute und preiswerte praktische Fahrausbidung. Andere Möglichkeiten – auch gut, aber etwas teurer – sind zum Beispiel Osnabrück, Krefeld, Mönchengladbach oder Hamm. Sehr günstig ist es auch noch in Hannover und in Nürnberg. Weitere Alternativen sind Oberhausen, Duisburg, Gelsenkirchen, Wuppertal, Essen, Bochum, Köln, Aachen, Kassel, Braunschweig, Frankfurt, Mainz, Darmstadt, Dresden, Wiesbaden, Koblenz, Bonn, Saarbrücken, Mannheim/Ludwigshafen, Magdeburg, Halle, Leipzig, Chemnitz, Potsdam, Berlin, Kiel, Rostock, Lübeck, Ingolstadt, Augsburg oder München. Freiburg, Karlsruhe und Stuttgart sind am teuersten. Wollen Sie zum Wassersport nach Holland bzw. in die Niederlande? Oder interessieren Sie sich für Kroatien?

Alle Online-Kurse zusammen nur 5,- €

Die Ausbildung bei einem 18-fachen Lehrbuchautor kann Ihnen eine normale Schule nicht bieten. Aber wo können Sie für kleines Geld an allen Kursen einer Schule teilnehmen? Hier können Sie für nur 5,- € alle Online-Kurse 24 Stunden lang testen.